Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

"Woche der Kommunikation" und Anton Grafwallner bieten heiteren Sonntag

Ausflug an den Tegernsee

Einen Ausflug an den Tegernsee am Sonntag, dem 11. Mai, veranstaltet Anton Grafwallner, der Beauftragte für Menschen mit Behinderung des Landkreises Miesbach im Rahmen der „Woche der Kommunikation“. Die Aktion findet gemeinsam mit der BLWG-Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung Weilheim statt und richtet sich gleichermaßen an Hörende, Gehörlose, Schwerhörige, CI-Träger, taubblinde und hörsehbehinderte Weiterlesen…

Sponsored Post

Gmund ehrt scheidende Gemeinderäte und neuen Landrat

Gewählt und trotzdem raus

Der Gmunder Gemeinderat traf sich am Mittwochabend zu seiner letzten Sitzung in dieser Legislaturperiode. Ab Mai werden dann zahlreiche neue Köpfe die Gemeindepolitik mitgestalten. Gestern wurden derweil die fünf Ratsmitglieder verabschiedet, die in Zukunft dem Gremium nicht mehr angehören werden. Darunter auch Wolfgang Rzehak, der wahrscheinlich zum letzten Mal am Gmunder Ratstisch saß. Weiterlesen…

Mit der Hoppetosse auf großer Fahrt

„Wir schenken Kindern Freude“

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Mit 300 PS über den Tegernsee ‒ sonst nicht erlaubt, zu seltenen Anlässen aber schon. Zusammen mit dem Behindertenbeauftragten Anton Grafwallner hat die Organisation Wings for Handicaped die Hoppetosse für zwei Tage wieder an den Tegernsee geholt. Doch Weiterlesen…

Die Hoppetosse zu Gast im Tal

Mit 300 PS über den Tegernsee

Die Hoppetosse macht wieder mal Halt am Tegernsee. Das Boot ist zwar nicht der original Segler von Pippi Langstrumpf, verzichtet dafür aber gleich komplett auf die Segel und lässt lieber 300 PS für sportlichen Vortrieb sorgen. Am Donnerstag, 18. Juli, und Freitag, 19. Juli, bieten der Verein Wings for handicapped e. V. und andere Unterstützer eine Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Spießrutenfahrt in den Gmunder Gemeindesaal

Grafwallner: Gefangen im Lift

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Gmund hat als erste Gemeinde im Tal einen barrierefreien Zugang zum Sitzungssaal im Rathaus einbauen lassen. Vor über einem Jahr hatte der Gemeinderat die 17.000 Euro teure Lösung verabschiedet. Im Juni stand dann die große Premiere auf dem Weiterlesen…

Staatssekretärin beeindruckt über Entwicklung am Tegernsee

Barrierefrei auf Achse: Das Tal macht sich

Da ist der Bordstein am Gehweg. Der schotterige Kiesweg. Der Höhenunterschied zwischen Straße und Buseinstieg. Oder die drei Treppenstufen, die ins Café oder das Wirtshaus führen. Kleine Schritte für die meisten, manchmal unüberwindbare Hindernisse für behinderte Menschen, sei es durch Krücken oder durch einen Rollstuhl. Weiterlesen…

Experten aus dem Tal diskutieren: Runder Tisch zum Thema Inklusion

„Unser Bildungssystem beruht auf Selektion“

Seit dem laufenden Schuljahr gilt auch an bayerischen Schulen der Grundsatz der Inklusion. Wenn Eltern es also wünschen, müssen Kinder mit einer Behinderung an den sogenannten Regelschulen aufgenommen werden. Doch funktioniert Inklusion in der Realität tatsächlich und wer soll „das“ eigentlich bezahlen? Die Tegernseer Stimme hat vier Experten aus dem Tal eingeladen, um über die Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme