Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
1450

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Waakirchen: Bäckerei am Denkmal kämpft mit Veränderungen

Ende der Tradition

Drei Generationen und über 60 Jahre Familienbetrieb – die Bäckerei Meindl in Waakirchen gehört zum Ort wie das Löwendenkmal oder die Kirche. Doch der Betrieb hat mit großen Problemen zu kämpfen. Das Ende scheint in greifbarer Nähe. Weiterlesen…

Tegernseer Traditionsbetrieb ist zurück

Bäckerei Schinagl geht an den Start

Semmeln, Brot, Mandelbögen, Käsekuchen. Sie erwarten die Kunden in der Auslage der neueröffneten Traditionsbäckerei Schinagl. In den Räumen des ehemaligen Hotels Residenz am Tegernseer Steinmetzplatz hat sich Bäckermeister Rupert Schinagl neue Verkaufsräume ausgebaut. Seit kurzem gibt es dort Backwaren. Peu à peu will Schinagl das Sortiment erweitern. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Bayernweit soll in jeder Fünften gesundheitsschädliches Aluminium sein

Belastete Brezn im Tal?

Eine Brotzeit ohne Breze? Daran ist nicht zu denken. Und doch wird es jetzt brenzlig für das geschlungene Backwerk. Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, sind Bayerns Brezn mit Aluminium belastet. Grund sind die Bäcker, die von Stahlblechen oder Backpapier nichts halten. Gilt das auch für das Tal? Wir haben einige hiesige Bäcker befragt. Weiterlesen…

Der Eis-Bäcker aus Tegernsee

Der Hans kann’s

In den Sommermonaten gibt es nichts Schöneres, als in der Sonne zu sitzen und ein leckeres Eis zu schlecken. “Eine eigene Eismaschine wär’ was!” Das hatte sich der Bäcker Hans gedacht. Auf den ersten Blick scheint es eher seltsam, dass ein Bäcker selbst Eis zubereitet. Doch für Hans ist es nicht abwegig, schließlich hat das Weiterlesen…

Sponsored Post

Tegernsee gibt grünes Licht für neue Bäckerei Schinagl

Das Traditionshaus kehrt zurück

Die Bäckerei Schinagl in der Tegernseer Hauptstraße war ein Traditionsbetrieb, der Jahrzehnte lang wie selbstverständlich zum Ortsbild gehörte. 2006 wurde der Laden nach 33 Jahren unter der Führung der Familie Schinagl geschlossen. Jetzt wird er wiederkommen. Sohn Rupert Schinagl jun. will am Steinmetzplatz eine neue Bäckerei mit Backstube einrichten. Weiterlesen…

Teil 1: Die Vier vom Bäcker Eberwein

Wenn das Tal erwacht

Noch steht die Knetmaschine in der Tegernseer Backstube still. Auch der Ofen ist noch kalt. Doch in Kürze wird er auf 200 Grad aufgeheizt sein. Während der Einheizer anspringt, endet die Nacht für Peter, Thomas und Norbert, die drei Bäcker vom Eberwein. Peters Wecker klingelt um zwei Uhr. Die paar Kilometer von Scharling her sind Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Tegernseer Bauauschuss gibt grünes Licht für Lidl Backshop

Bäcker Eberwein: “Ich bin maßlos enttäuscht”

Der Lidl in Tegernsee Süd will einen Backshop errichten. Dafür wird der Vinzenzmurr an selber Stelle weichen und der Vorraum etwas umgebaut. Mit einem entsprechenden Antrag befasste sich der Tegernseer Bauausschuss in der letzten Sitzung. Darüber hinaus entbrannte aber auch eine Debatte darüber, ob damit nicht ein Überangebot an Bäckereien in der nahen Umgebung entsteht. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme