Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
844

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Serie: Wir im Tal

Zehn Fragen an … Lorenz Biller

Das Tegernseer Tal ist einzigartig. Aber wie sieht der Blick jedes Einzelnen aus? Wir wollen in unserer Reihe „Zehn Fragen an …“ Talbürger interviewen. Beim letzten Mal wünschte sich Rolf Neresheimer, Gemeinderat in Bad Wiessee, Lorenz Biller als nächsten Interviewpartner. Der erzählt uns heute, was das Tal für ihn so besonders macht. Weiterlesen…

Betreiber reagieren auf neue Steuervorgaben

Saunabesuche im Tal werden teurer

Schlechte Nachrichten für alle Saunaliebhaber. Auch im Tegernseer Tal müssen die Saunagänger künftig tiefer in die Tasche greifen. Schuld ist eine Gesetzesänderung. Bei den Betreibern im Tal stößt das auf Unverständnis. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Höß hält Geldgeber für Kurareal weiter geheim

Investoren bleiben anonym

Insgeheim hatten Gemeinderäte wie auch die zahlreichen Besucher der Wiesseer Sitzung wohl gehofft, endlich die Namen der Investoren zu erfahren, die seit Wochen durch die Medien geistern. Doch sie sahen sich getäuscht. Bürgermeister Höß sieht die Zeit noch nicht reif dafür: „Heuer wird es sicher nichts mehr.“ Die Bedingungen des Wettbewerbs ließen dies nicht zu. Weiterlesen…

Was wird aus dem Wiesseer Bauwerk?

Keine Flüchtlinge in der Wandelhalle

In den kommenden Tagen werden im Tegernseer Tal wieder Asylbewerber erwartet. Gmund und Tegernsee haben bereits Notunterkünfte in Aussicht gestellt. In Bad Wiessee war zuletzt die Wandelhalle als Unterkunft im Gespräch. Doch laut Bürgermeister Peter Höß hat die Gemeinde andere Pläne. Weiterlesen…

Sponsored Post

Wiessees Pläne für neue Therme sollen konkreter werden

Kann Höß drei Investoren präsentieren?

In Kürze, so die Aussage von Wiessees Bürgermeister Peter Höß, hoffe er dem Gemeinderat drei Investoren für das Thermen-Projekt vorstellen zu können. Das erklärt Höß exklusiv gegenüber der TS. Die Opposition dagegen sieht kein Licht am Investoren-Himmel. „Der Glaube daran nimmt von Woche zu Woche ab“, so schildert ein Gemeinderat die Gemütslage. Gleichzeitig gibt es Weiterlesen…

Höß bezichtigt Herausforderer Neresheimer der Lüge

Der Ton in Wiessee wird rauer

Der Artikel “Das neue Bad, das keiner kennt” hatte Anfang der Woche für Wirbel gesorgt. Denn nicht alle Wiesseer sind von dem alternativlos erscheinenden Modell Matteo Thuns für die neue Therme überzeugt. Vor allem der damit verbundene Abriss des Badeparks sorgt für Diskussionen. Ein Thema, das vor allem den Herausforderer des amtierenden Wiesseer Bürgermeisters immer Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Aktion für den Erhalt des Wiesseer Badeparks

1.133 Unterschriften in der Schublade

“Das liegt mir einfach am Herzen,” erklärt Yvonne Kettemann ihre aufwendige Aktion für den Erhalt des Badeparks. Mehrmals wöchentlich gehe sie zum Schwimmen nach Bad Wiessee und das seit vielen Jahren. Doch die drohende Schließung der Einrichtung hat Kettemann aufgeschreckt. Wochenlang sammelte sie in Bad Wiessee Unterschriften. Gestern hat sie die 35 Listen beim Wiesseer Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme