Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
1127

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Schaftlacher Modellflugplatz startet durch

Hochbetrieb auf der Runway

Fast im Verborgenen betreibt sie ihr Hobby, die „Modellflieger-Interessengemeinschaft Schaftlach-Sachsenkam“. Weitab vom nächsten Haus lassen 19 Hobbypiloten ihre Maschinen auf kurz geschorenem Rasen steigen. Nun ganz offiziell, denn der Platz ist vom Luftamt Südbayern genehmigt. Weiterlesen…

Residenz Wallbergblick fällt in greller Farbe auf

50 Shades of Gelb

“Man war regelrecht geblendet”, beschreibt Bad Wiessees Geschäftsleiter Michael Herrmann den Anblick der Residenz Wallbergblick, der ihm am Montagfrüh auf dem Weg ins Rathaus geboten wurde. In grellgelb leuchtet das Gebäude, zu gelb für Bad Wiessee. Der Bauleiter sucht nun ein anderes Gelb. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Klage gegen Landratsamt bleibt bestehen

Kreuth will Gesicht wahren

Aktualisierung vom 22. Juni 2015 / 15:09 Uhr In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde erneut über ein Gerichtsverfahren der Gemeinde Kreuth diskutiert. Dabei geht es um ein Haus, das 35 Zentimeter zu hoch gebaut wurde. Trotz schlechter Ausgangslage besteht Kreuth jetzt weiterhin auf ein Urteil. Weiterlesen…

Villa am Tegernseer Leeberg genehmigt

Neuers Traumhaus vor Baustart

In der Ellingerstraße am Tegernseer Leeberg plant Manuel Neuer sein Traumhaus. In den vergangenen Monaten geriet der Plan jedoch ins Stocken. Erst die Trennung von der langjährigen Freundin, dann Hinweise auf einen möglichen Schwarzbau. Jetzt sind die großen Hindernisse jedoch vom Tisch. Neuer könnte schon nächste Woche mit dem Bau beginnen. Weiterlesen…

Sponsored Post

Die Arbeiten am Schlosscafé in Tegernsee haben begonnen

Erste Schritte zum neuen Kaffeehaus

Lange Zeit stand das Schlosscafé leer – nun wird das Café in der Tegernseer Seestraße von dem Rosenheimer Unternehmen „aran“ renoviert und im kommenden Jahr wiedereröffnet. Der TS hat “aran” erste Einblicke in das neue Konzept gewährt. Den geplanten Eröffnungstermin können die Verantwortlichen aber wohl nicht halten. Weiterlesen…

Streit zwischen Stadt Tegernsee und Landratsamt Miesbach

Geplantes zweites Haus sorgt für Ärger

Zwischen der Stadt Tegernsee und dem Landratsamt Miesbach bahnt sich ein neuer Streit an. Ein geplanter Bau im Tegernseer Dillisweg ist aus Sicht der Verantwortlichen im Rathaus zu kleinteilig. Das Landratsamt sieht das anders und hat die Stadt überstimmt. In Tegernsee will man sich das nicht gefallen lassen. Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Wiessee erteilt Maria Furtwängler Baugenehmigung mit Gegenleistung

Der Deal mit den Grundstücken

Bereits im Dezember hat der Wiesseer Gemeinderat das Okay für das Bauprojekt von Maria Furtwängler gegeben. Das Problem: Das Grundstück liegt im Außenbereich und daher ist ein Erlass einer sogenannten Einbeziehungssatzung nötig. Doch diese Hürde ist jetzt genommen. Denn der Gemeinderat hat das Grundstück in den Innenbereich mit aufgenommen – allerdings nicht ohne Gegenleistung. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme