Wie eine Waakirchnerin ein altes Handwerk aufleben lässt

Mieder mal anders

Mit dem Stichwort „Mieder“ verbinden viele Menschen ein kunstvoll genähtes Kleid – zum „Ausrucka“ an den diversen Festtagen im Tal. Doch die altehrwürdige Miedertechnik kann man auch ganz anders interpretieren. So wie Barbara Wimmer aus Waakirchen. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme