Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
966

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Gewerkschaft erklärt Tarifverhandlungen für gescheitert

BOB: Drohen in Kürze Streiks?

Die BOB-Geschäftsführung rechnete mit Zustimmung, doch den EVG-Mitgliedern gefiel der Vorschlag gar nicht: Über 90 Prozent der Angestellten haben sich gegen das letzte Angebot für einen Tarifvertrag ausgesprochen. Die Gewerkschaft erklärt die Verhandlungen daher für gescheitert. Kurzfristige Streiks drohen. Weiterlesen…

Zusammenarbeit mit Deutschem Zentrum für Luft- und Raumfahrt

BOB soll dynamisch “Flügeln”

Das Vorhaben der BOB klingt verführerisch: Fahrgäste sollen künftig schneller und flexibler reisen. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeitet die Bayerische Oberlandbahn nun mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zusammen. Das futuristische Ziel: Ein “dynamisches Flügeln”. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Zusammenarbeit mit Deutschem Zentrum für Luft- und Raumfahrt

BOB bald mit “dynamischem Flügeln”?

Das Vorhaben der BOB klingt verführerisch: Fahrgäste sollen künftig schneller und flexibler reisen. Um dieses weit entfernte Ziel zu erreichen, arbeitet die Bayerische Oberlandbahn nun mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zusammen. Das futuristische Ziel: Ein “dynamisches Flügeln”. Weiterlesen…

Die etwas andere Zugfahrt

BOB auf High-Speed

Eine Zugfahrt, die ist… ja, wie eigentlich? Die Bayerische Oberlandbahn kennt man von nah, von fern, von innen und von außen – mal fahrend, oft stehend. Aber ein Besuch im Führerhaus? Die Tegernseer Stimme durfte einen Blick auf die Schienen werfen, wie er sonst nur dem Zugführer vorbehalten ist. Weiterlesen…

Sponsored Post

Rzehak und Streibl fordern 30-Minuten-Takt für BOB

Landrat sucht sich neue Verbündete

Der Landkreis Miesbach möchte in Schiene und Straße investieren. Das Ziel: neue Umgehungsstraßen und einen 30-Minuten-Takt für die BOB. Doch Freistaat und Deutsche Bahn machen bisher nicht mit. Jetzt unternimmt Grünen-Landrat Wolfgang Rzehak einen neuen Anlauf und holt sich Unterstützung bei der Opposition im Landtag. Weiterlesen…

Die BOB und das Oktoberfest

Bereit für den Wiesn-Ansturm

Bei BOB und Meridian herrscht Hochkonjunktur: Neben der Bewältigung des anhaltenden Flüchtlingsstroms steht der Verkehrsgesellschaft bald die nächste Herausforderung bevor: Das alljährliche Oktoberfest und seine Besucherströme. Die Privatbahn steckt längst in den Vorbereitungen – und stockt ihre Kapazitäten deutlich auf. Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Geschäftsführer-Duo nimmt Arbeit auf

BOB: Neues Chef-Team geht an Bord

Die Geschäftsführerstellen bei der Bayerischen Oberlandbahn GmbH sind neu besetzt. Seit dem 1. September leiten Bernd Rosenbusch und Fabian Amini die Geschäftsbereiche. Den vielen Herausforderungen stehen die beiden positiv gegenüber – und versprechen Investitionen. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme