Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Rzehak und Streibl fordern 30-Minuten-Takt für BOB

Landrat sucht sich neue Verbündete

Der Landkreis Miesbach möchte in Schiene und Straße investieren. Das Ziel: neue Umgehungsstraßen und einen 30-Minuten-Takt für die BOB. Doch Freistaat und Deutsche Bahn machen bisher nicht mit. Jetzt unternimmt Grünen-Landrat Wolfgang Rzehak einen neuen Anlauf und holt sich Unterstützung bei der Opposition im Landtag. Weiterlesen…

Ein Kommentar zur Aufklärung der Affären im Landkreis

Zeit für Ross und Reiter

Immer mehr kleine und große Details der Affären im Landkreis kommen stückchenweise ans Licht. Ein ums andere Mal wird betont, dass die Aufklärung vorangetrieben werde. Dass aber gerade diese Aufklärung unter dem Mantel der Verschwiegenheit stattfindet, zeigt einmal mehr, dass es am Willen zur Veränderung fehlt. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Demonstration der Behindertenbeauftragten in Gmund

„Denken Sie ans Versprechen, Herr Seehofer!“

Bis 2023 solle Bayern barrierefrei sein, hatte Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer Ende 2013 angekündigt und entsprechende Investitionen versprochen. Um ihn daran zu erinnern, demonstrierten heute Vormittag im Vorfeld der jährlichen Haushaltsklausur in St. Quirin die Behindertenbeauftragten der Landkreise – und stießen auf Gesprächsbereitschaft bei den Ministern. Weiterlesen…

Demonstration in St. Quirin für Barrierefreiheit

„Der Staatsregierung den Marsch blasen“

Am Freitag trifft sich die Bayerische Staatsregierung in St. Quirin zu ihrer jährlichen Haushaltsklausur. Auf der Agenda steht auch das Thema Barrierefreiheit. Bayerns Behindertenbeauftragte um den Gmunder Anton Grafwallner wollen die Gelegenheit nutzen und den Ministerpräsidenten im Rahmen einer Demo an ein Versprechen erinnern. Weiterlesen…

Sponsored Post
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme