Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Vermehrt Einbrüche im Tal: Unterwegs mit den Experten der Kripo

Mittel und Wege gegen Zange und Dietrich

Im vergangenen Jahr gab es im Tegernseer Tal mehr als doppelt so viele Einbrüche wie noch 2012. Daher holen sich immer mehr besorgte Bürger Rat bei der Beratungsstelle der Miesbacher Kriminalpolizei. Die Experten schauen sich vor Ort an, ob ein Haus oder eine Wohnung sicher ist und geben Tipps zum Schutz vor Einbrechern. Einer der Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Einbrüche im Tal: Experten geben Sicherheitstipps

„Hundertprozentigen Schutz gibt es nicht“

34 Einbrüche gab es 2013 am Tegernsee. Im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um 100 Prozent. Die jüngsten Vorfälle in Rottach-Egern und Waakirchen zeigen, dass sich dieser Trend offenbar fortsetzt. Viele Talbewohner denken nun über mehr Schutz nach. Experten der Kriminalpolizei, aber auch private Sicherheitsanbieter geben Tipps, wie man sich vor den Gefahren schützen kann. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme