Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Flüchtlinge in der Gmunder Seeturnhalle erwartet

Gmund richtet Spendenkonto ein

Die Ankunft weiterer Asylbewerber rückt immer näher. Die Kapazitäten der Tegernseer Turnhalle sind bald ausgelastet. Die nächste Anlaufstelle ist die Gemeinde Gmund. Ende Oktober entschied man, die Seeturnhalle als Notunterkunft einzusetzen. Nun will die Gemeinde die Bürger an der finanziellen Hilfe beteiligen. Weiterlesen…

Gmunder Gemeinderat berät über Zukunft des Denkmals

Maximilian auf der Tagesordnung

Vergangene Woche kam der Paukenschlag. Maximilian-Investor Ten Brinke will den Altbau im Gmunder Ortskern wieder verkaufen. Ein Interessent soll bereits an Bord sein. Völlig offen sei alles, bekannte Bürgermeister Georg von Preysing. Heute Abend will er über Einzelheiten aufklären. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Gmund legt Regeln für Mittagsbetreuung fest

Neue Standards für Schulessen

Die Arbeiten an der Gmunder Grundschule sind demnächst beendet. Im September startet der reguläre Schulbetrieb. Für die Kinder gibt es dann auch eine erweiterte Mittagsbetreuung. Wie diese genau aussehen wird, hat die Gemeinde jetzt festgelegt. Weiterlesen…

Hochwasserschutz in Gmund

Moosbach-Ausbau fällt geringer aus

Damit Gmund besser vor Hochwasserereignissen geschützt ist, soll der Moosbach ausgebaut werden und künftig mehr Wasser fassen. Im Gmunder Gemeinderat wurden gestern neue Erkenntnisse zum geplanten Ausbau präsentiert. Wie sich herausstellte, hatte das Hochwasser im Jahr 2013 auch etwas Gutes. Weiterlesen…

Sponsored Post

Hochwasserschutzkonzept morgen Thema im Gmunder Gemeinderat

Neue Erkenntnisse für Moosbach

„Hochwasserschutz Moosrain Abschnitt B – Optimierung Hochwasserschutzkonzept Büro SKI“. Dieses Thema findet man auf der Agenda der Gmunder Gemeinderatssitzung am Dienstag. Im Vorfeld hatten Anlieger eine Petition eingereicht, um dem Streit mit der Gemeinde um Details zum Ausbau ein Ende zu bereiten. Der Besuch des Landtags hatte eine Enteignung in weite Ferne rücken lassen. Weiterlesen…

Erster Abschlussjahrgang der Realschule Gmund verabschiedet

„Servus, macht’s gut“

Die Realschule Tegernseer Tal hatte am Freitag etwas zu feiern: Den ersten Abschlussjahrgang am Standort Finsterwald. Erst im März war das neue Schulgebäude eingeweiht worden. Voller Stolz gratulierten Politiker, Lehrer sowie Eltern den 47 Absolventen. Denn der Jahrgang war etwas Bemerkenswertes. Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Initiator Saurle verteidigt das Projekt und kritisiert fehlende Kommunikation

Ein Obstgarten als Fremdkörper

Der Dürnbacher D’Obstgarten wurde in der letzten Sitzung des Gmunder Gemeinderats überraschend zum Streitthema. Ratsmitglied und Landwirt Hans Huber beklagte, dass im Obstgarten „Chaos ohne Ende“ herrsche. Das will sich Initiator Sebastian Saurle nicht gefallen lassen: Er verteidigt das Projekt und beklagt fehlende Kommunikation seitens der Gemeinde. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme