Tegernseer klagt gegen Freistaat

Streitpunkt Solaranlagen

Die Energiewende anschieben oder das Ortsbild der Stadt bewahren? Mit der Frage, in welcher Form Solaranlagen auf Tegernseer Dächern erlaubt sind, haben sich die Verantwortlichen im Rathaus bereits mehrfach beschäftigt. Ein aktueller Fall muss nun vor Gericht entschieden werden. Ein Tegernseer klagt gegen die Entscheidung der Stadt. Weiterlesen…

Sponsored Post

Nur 7 Prozent der Asylbewerber des Landkreises am Tegernsee

Container im Tal als letzter Ausweg?

Insgesamt 256 Asylbewerber sind derzeit im Landkreis Miesbach untergebracht. Bis Ende des Jahres werden noch etwa 150 weitere erwartet. Auch der Druck auf das Tegernseer Tal steigt. Die Verantwortlichen in den Talgemeinden sollen mehr Verantwortung übernehmen und weitere Flächen für Flüchtlinge bereitstellen. Weiterlesen…

Tegernseer Stadtrat lockert Vorgaben

Zielkonflikt Solarenergie

Die Energiewende anschieben oder die Optik der Stadt behüten? Mit diesem Zielkonflikt setzte sich gestern der Tegernseer Stadtrat zum Thema Solarenergie auseinander. Die Solarzellen-Satzung sollte geändert werden. Dafür fand sich unter den Räten eine große Mehrheit. Nur einer hielt dagegen. Weiterlesen…

Landratsamt Miesbach erwartet 380 Asylbewerber bis Ende 2014

„Wir wünschen uns mehr Unterstützung“

Der Flüchtlingsstrom schwillt in diesem Sommer dramatisch an. Derzeit treffen täglich 130 Asylbewerber in Bayern ein. 30.000 werden es am Jahresende bayernweit sein – über 13.000 mehr als noch 2013. Inzwischen fordert auch Bundespräsident Joachim Gauck mehr Solidarität im Umgang mit den Flüchtlingen, die an Maltas und Italiens Küsten derzeit täglich stranden. Doch wie sieht Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Tegernseer Stadtrat beschließt erste Pläne für die Point

Parkplatz-Planung polarisiert

Der erste Schritt ist getan: In seiner gestrigen Sitzung hat sich der Tegernseer Stadtrat für die Befestigung des Point-Parkplatzes entschieden. Dabei wurde auch das Konzept festgelegt: Ein Fischgräten-Modell hat das Rennen gemacht. Für die Detailplanung hat es zwar noch Zeit, doch hier bahnt sich bereits eine größere Debatte an. Weiterlesen…

Fahrradbox und Sitzsteine am Tegernseer Bahnhof

Reisen schöner gemacht

Ende letzten Jahres wurden die Gebäude neben dem Tegernseer Bahnhof abgerissen. Nun ist die Neugestaltung des Bahnhofsareals weitestgehend fertiggestellt. Schon jetzt können Besucher die Veränderungen erkennen. Bürgermeister Johannes Hagn ist zufrieden. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme