Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
1127

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Gemeinderat stimmt über Bürgerbefragung ab

Kreuther Ideenbörse der Zukunft

Kreuth legt Wert darauf, seinen Bürgern ein offenes Ohr zu leihen. Seit 2010 können alle Bürger in einer Befragung ihre Meinung äußern. Die Gemeinderäte entscheiden am Donnerstag, ob es auch im kommenden Jahr eine derartige Meinungsumfrage geben wird. Zudem sollen sich die einheimischen Betriebe künftig besser vernetzen. Weiterlesen…

Kommentar zur parteipolitischen Dimension der Wiesseer CSU-Bürgerbefragung

Wer, wie, was – wieso, weshalb, warum…

…wer nicht fragt bleibt dumm! So oder so ähnlich könnte die Motivation zur Bürger- und Gästebefragung der Wiesseer CSU ausgesehen haben. “Wir wollen alles wissen, um eben nicht dumm zu bleiben und es zukünftig besser machen zu können”. Das erste Ziel ist nun erreicht und viele spannende Antworten sind bei der Umfrage zu Tage getreten. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Bürgerbefragung führt zu erstaunlichen Ergebnissen

Wiesseer Defizite schonungslos offengelegt

Eine 3,78 für den Gemeinderat, eine 3,8 für den Wiesseer Bürgermeister. Die Noten, die die Bürger im Rahmen der CSU-Befragung vergaben, sorgten nicht gerade für große Begeisterungsstürme unter den Gemeinderäten. Denn einige von Ihnen hatten sich unter die 70 Anwesenden gemischt, die am gestrigen Abend zur “Ergebnispräsentation” in den Gasthof zur Post kamen. Bürgermeister Höß Weiterlesen…

Parteiübergreifende Suche nach neuen Möglichkeiten der Einbindung

Bürgerbeteiligung als Wahlkampfthema?

Im nächsten Jahr wird gewählt. In Berlin der Bundestag. In Bayern der Landtag. Und auch bei uns am Tegernsee braucht es dann nicht mehr lange, bis die Gemeinderäte und Bürgermeister neu gewählt werden. Noch hat die heiße Wahlkampf-Phase nicht begonnen aber es wird spannend zu beobachten, wie weit das Internet und der Bürger in den Weiterlesen…

Sponsored Post

Digitale Plattform zur Bürgerbeteiligung am Tegernsee geht an den Start

Beteiligen Sie sich online an der Lokalpolitik

Wie könnte Sie aussehen, die digitale Bürgerbeteiligung im Tegernseer Tal? Wir wollen es gemeinsam mit Ihnen ausprobieren. Dazu haben wir einen digitalen Marktplatz eingerichtet, auf dem gemeinsam und rein online diskutiert werden kann. Ein Ort, an dem Ideen gesammelt und ausgearbeitet werden können. Wir sehen es als Möglichkeit im Kleinen positiv an der Politik im Weiterlesen…

Auswirkungen einer neu entstehenden "Bürgerlobby"

Wie Transparenz in die (Tal-)Politik einzieht

Das Internet verändert die Politik. Daran wird kaum noch jemand Zweifeln. Der neu entstandene Wille zur Teilhabe beschäftigt dabei nicht nur die Wähler, sondern auch die Verantwortlichen in Parteien. Die Entwicklung macht keinen Halt vor ländlichen Gebieten, sondern wird auch in Gegenden, wie dem Tegernseer Tal, getestet und immer mehr in den Alltag integriert. Bürgerwerkstätten, Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Warum Friesland ein Vorbild für Bürgerbeteiligung am Tegernsee werden kann

Den Bürgern eine starke Lobby geben

Die Suche nach neuen Formen der Bürgerbeteiligung beschäftigt die Politik. Landauf, landab wird nach Möglichkeiten gesucht, den Menschen eine Stimme zu geben. Egal, ob der Gmunder Bürgermeister beim Maximilian oder die Kanzlerin, die sich beim Dialog über Deutschland letzte Woche mit Bürgern getroffen hat, um deren Ideen und Wünsche zu diskutieren. Der Wunsch, sich einzubringen Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme