Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Neue Veränderungssperre für Anwesen von Gmunder Rechtsanwalt

Asyl-Villa: Nur Familien erwünscht

Seit Jahren herrscht ein Disput zwischen der Gemeinde Gmund und dem Rechtsanwalt Peter Horst, der in seinem Haus Flüchtlinge unterbringen will. Die nie enden wollenden Verhandlungen gehen nun in eine neue Runde. Die Gemeinde ist weiterhin gegen eine Gemeinschaftsunterkunft – um sie zu verhindern, wurde eine Änderungssperre verhängt. Weiterlesen…

Geplantes Asylbewerberheim in Gmund

Emotionale Diskussion ohne echtes Ergebnis

Die Anlieger des Bungalows in Dürnbach, in dem bis zu 20 Asylbewerber untergebracht werden sollen, verlangen mehr Aufklärung. Diese sollen sie in einer Infoveranstaltung nächste Woche bekommen. In einer emotional geführten Diskussion spiegelten sich in der gestrigen Gmunder Bauausschusssitzung die zahlreichen Probleme wider. Vor allem Marinus Dießls flammendes Plädoyer führte zu viel Applaus. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme