Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Gmunder Einheimischenprojekt nimmt letzte Hürde

Landbaderfeld in trockenen Tüchern

Jetzt sind alle Hürden genommen für das Einheimischenprojekt am Gmunder Landbaderfeld. In seiner jüngsten Sitzung hat der Ortsplanungsausschuss unter anderem die endgültige Änderung des Flächennutzungsplans beschlossen. Die Entscheidung wird noch bekannt gemacht, dann kann vermessen werden. Wenn alles planmäßig läuft, könnten die zukünftigen Eigentümer bereits in etwa einem Jahr in ihren eigenen vier Wänden leben. Weiterlesen…

Sponsored Post

Gmunder Umgehungsstraße: Umsetzung steht in den Sternen

„Ein Placebo, um die Bürger zu beruhigen“

Wird es irgendwann eine Umgehungsstraße für den Ortskern von Gmund geben? Keiner kann es momentan so genau sagen. Fest steht: wenn Tausende von Autos sich durch das „Tor zum Tegernsee“ ins Tal oder hinaus quälen, ist das für die Anwohner belastend. Dabei könnten sich die Verantwortlichen eine Umgehungsstraße grundsätzlich vorstellen. Im Vorentwurf zum Flächennutzungsplan ist Weiterlesen…

Gemeinderat billigt Vorentwurf des Flächennutzungsplans

Gmunder planen voraus

Von Anfang an größtmögliche Transparenz zeigen ‒ so lautete eines der selbst erklärten Ziele der Gmunder beim neuen Flächennutzungsplan. Somit sollten auch die Bürger in den Prozess mit einbezogen werden. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurden nun der Vorentwurf und die Leitlinien abgesegnet. Moderate Wohnbebauung, Platz für einen Golfplatz, Ausweitung mancher Gewerbegebiete, Überlegungen für eine Ortsumgehung Weiterlesen…

Sondersitzung des Tegernseer Stadtrates geplant

Guggemos: Hotellösung führt zu Flut an Stellungnahmen

Ergänzung vom 8. November / 10:25 Uhr Das Thema “Guggemos” beschäftigt die Stadt Tegernsee schon eine ganze Weile. Seit das Hotel 2008 seine Pforten schließen musste, herrschte lange Zeit Stille um das Areal an der Hauptstraße. Doch nach der Entscheidung des Stadtrates im Mai diesen Jahres, bei dem das Gremium einen Bebauungsplan für ein Hotel Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Bürgerbeteiligung erwünscht: Gmunder bringen Flächennutzungsplan auf den Weg

Bereits auf der letzten Bürgerversammlung hatte Gmunds Bürgermeister von Preysing angekündigt, dass es eine vorgezogene Bürgerbeteiligung geben wird. Dieses Mal jedoch nicht beim Maximilian sondern beim neuen Flächennutzungsplan. Nach 17 Änderungen und 17 Jahren wird der in den nächsten Jahren neu aufgestellt. Eine knifflige Aufgabe für die Gemeinde. Weiterlesen…

Nächste Gemeinderatssitzung in Bad Wiessee: Donnerstag, 17. März um 18:30 Uhr

Nach der spannenden Kurausschuss-Sitzung am letzten Donnerstag, auf der unter anderem Julian Siebach seine Vision für ein „neues“ Bad Wiessee vorgestellt hat, geht es am kommenden Donnerstag auf der nächsten Gemeinderatssitzung eher ruhiger und bodenständiger zu. Neben der Vorstellung eines statischen Parkleitsystems werden auch die Stellungnahmen zum gemeindeumspannenden Flächennutzungsplan diskutiert. Dabei waren im letzten Monat Weiterlesen…

„Die Zukunft von Bad Wiessee gestalten“ – Neuer Flächennutzungsplan auf dem Weg

Ergänzung vom 08. Januar / 15:35 Uhr „Wir setzen mit dem neuen Flächennutzungsplan einen Baustein für die zukünftige Entwicklung unseres Ortes. Dabei haben wir haben schon unglaubliches Potential an Flächen für eine Zunahme der Bevölkerung. Und ich freue mich immer wieder über die Möglichkeiten, die hier in Bad Wiessee bestehen. Die Ausgewogenheit zwischen Natur, Landschaft, Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme