Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Gehalt von Wiesseer Bürgermeister Peter Höß im Visier

Knackpunkt Touristen-Quote

Erst der Ärger um die Aufwandsentschädigung für Wiessees zweiten Bürgermeister Robert Huber. Und jetzt steht auch das Gehalt von Peter Höß im Visier. Wie das Landratsamt bestätigt, gehe man dem Verdacht nach, dass der Bürgermeister in der falschen Besoldungsgruppe eingestuft wird. Grund für die Verwirrung ist eine Besonderheit in der Berechnung für Kurorte. Doch zumindest Weiterlesen…

Kreistag senkt Bezüge des Führungstrios

Weniger Geld für neue Landräte

Die Frage, was die Talbürgermeister und deren Stellvertreter verdienen, ist seit vergangener Woche bis auf wenige Ausnahmen geklärt. Heute hat sich auch der Kreistag an die Empfehlung des Landratsamtes gehalten und die Bezüge der neuen Landräte öffentlich diskutiert. Unterm Strich gibt es weniger Geld für Rzehak, Pongratz und Thurnhuber. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Gemeinde reagiert auf Empfehlung des Landratsamtes

Kreuth legt Bezüge der Bürgermeister offen

Wie berichtet, diskutieren die Gemeinderäte im Tal derzeit über eine Empfehlung des Landratsamtes, die Bezüge der Ersten Bürgermeister und ihrer Stellvertreter in öffentlicher Sitzung zu beschließen. Gestern Abend hat sich nun auch Kreuth der Sache angenommen. Dort setzt man auf völlige Transparenz. Weiterlesen…

Gemeinden legen Bezüge offen

Höchstsatz für die Talbürgermeister

Ende April kam die Frage nach den Bezügen der Bürgermeister im Tegernseer Tal auf. Die genaue Höhe inklusive der Aufwandsentschädigung war bislang nicht öffentlich einsehbar. Auch das Landratsamt Miesbach hatte das kritisiert und mehr Transparenz gefordert. Dieser Aufforderung sind die Talgemeinden nun weitestegehend nachgekommen. Weiterlesen…

Sponsored Post
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme