Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
708

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Streit der Wiesseer Gemeinderäte um Holzfäller-Museum

Grenzen der Meinungsfreiheit

Viel Wirbel rund um das geplante Holzfäller-Museum in Bad Wiessee: CSU-Gemeinderätin Ingrid Versen kämpft mit scharfen Äußerungen gegen das Vorhaben an, Bernd Kuntze-Fechner (SPD) schießt mit einem offenen Brief zurück. Von “öffentlicher Misshandlung” ist die Rede – hat das Ganze nun ein juristisches Nachspiel für Versen? Weiterlesen…

Münchner wollen keine 14.000 Euro Fremdenverkehrsbeitrag zahlen

Pfandleihhaus verklagt Wiessee

Seit längerem steht der frühere Bayerische Hof am Wiesseer Zentralparkplatz leer. Und keiner weiß auch so Recht, wie es nach dem Verkauf des Gebäudes weitergeht. Durch eine Klage gegen die Gemeinde Bad Wiessee, kommt das „Geisterhaus“ wieder ins Gespräch. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Sind die Tage des Haus des Gastes gezählt?

Strüngmann: „Wir sind auf gutem Wege“

Noch ist unklar, wann und ob sich die Grundstückseigentümer Thomas Strüngmann und die RDR-Gruppe einig werden, was an der Seepromenade von Bad Wiessee entstehen soll. Es erschien kürzlich eine nichtssagende Presseerklärung dazu. Nun aber gibt es wohl Fortschritte. Denn Strüngmann meint, dass man auf gutem Wege sei. Doch was bedeutet das für die Nutzung des Weiterlesen…

Kolumne unter dem Titel „Da lacht der Luzifer“

Wo geht’s zu den Nazis?

Ehemalige Nazigrößen auf Bergfriedhöfen? In Wiessee tut sich Unerhörtes. Findet zumindest der Wiesseer Bürgermeister und lässt bestimmte Namen von einem Schild entfernen. Das muss nicht sein, findet unser Kolumnist und schlägt eine ganz eigene Art der Vergangenheitsbewältigung vor. Weiterlesen…

Sponsored Post

Gemeinde vor Kauf eines Grundstücks in Rathausnähe

Exklusiv: Wiessee plant neuen Ortskern

Der Wiesseer Ortskern soll schöner werden. Auch ein Arbeitskreis Ortsmitte ist bereits gegründet. Nun hat die Gemeinde ein Grundstück unweit des Rathauses im Visier. Wie die TS exklusiv erfahren hat, soll dort ein neuer Dorfplatz entstehen. Weiterlesen…

Haslbergers Traum vom Hof bleibt bestehen

Baufortschritte beim Bauer in der Au

Das Drama um das Ausflugsziel Bauer in der Au in Bad Wiessee dauert nun schon einige Jahre. Lange lag Franz Haslbergers Gaststätte brach, einzig der Bau einer Tiefgarage ließ Hoffnung aufkeimen. Diese Bauarbeiten scheinen nun fast abgeschlossen zu sein. Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Direktorin Antje Schura erklärt Umsatzeinbruch des Wiesseer Casinos

Ein schwieriges Jahr – mal wieder

Gestern wurde bekannt, dass die Wiesseer Spielbank im vergangenen Jahr rund elf Prozent weniger Umsatz gemacht hat als noch 2013. Für die Gemeinde Bad Wiessee bedeutet das deutlich weniger Geld für den angespannten Haushalt. Jetzt hat sich auch Antje Schura, Direktorin der Wiesseer Spielbank, zu den Gründen des Rückgangs geäußert. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme