Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Der Nachbar zeigt sich skeptisch

Holzkirchens Grenzgang

Auf dem Postbräu-Areal in Holzkirchen könnten kommendes Jahr rund 100 neue Wohnungen entstehen. Diese Pläne bereiten der Nachbargemeinde Warngau, neben der geplanten Südumgehung für Holzkirchen, Kopfzerbrechen. In Holzkirchen plant man trotzdem fleißig weiter. Weiterlesen…

Sponsored Post

Harte Bandagen im Holzkirchner Totengewerbe

Denk sieht keine Monopolstellung

Aktualisierung vom 04. November / 14:21 Uhr Hermann Gassner von Trauerhilfe Denk nimmt Stellung zu dem Vorwurf einer Monopolstellung im Totengewerbe in Holzkirchen. Man sei nur Erfüllungsgehilfe für die Gemeinde – und das aus gutem Grund. Weiterlesen…

Initiatoren von „Stop Südumgehung“ geben nicht auf

Das Trojanische Pferd Holzkirchens

Von außen betrachtet sieht das neue Konzept Südspange vielversprechend aus. Holzkirchen will sie sich deshalb direkt vor die Haustür bauen. Zur „Ortskern-Entlastung“, wie es heißt. Die Initiatoren von „Stop Südumgehung“ sprechen zwar polemisch vom „Trojanischen Pferd“, wägen dabei aber Vor- und Nachteile einer Südspange auch gegeneinander ab. Vor einigen Tagen haben sie ein neues Alternativkonzept Weiterlesen…

Gemeinde Holzkirchen lädt ein

Gute Noten zahlen sich aus

Acht waren es insgesamt. Die Besten der Besten unter Holzkirchens Schulabsolventen. Um zu zeigen, dass sich gute Noten lohnen, lud die Gemeinde ein. Einen Abend lang wurden die Schüler von Bürgermeister Olaf von Löwis bewirtet. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme