Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Waakirchen diskutiert über Folgen von TTIP

In Sorge ums Trinkwasser

Die Versorgung der Bürger mit Trinkwasser ist im Tegernseer Tal Sache der Kommunen. Doch die Angst vor der Privatisierung der Wasserversorgung ist groß. Mit dem Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU (TTIP) könnte genau das passieren. Nun befasst sich die Gemeinde Waakirchen mit dem Thema. Weiterlesen…

Übertragung von Gemeinderatssitzungen ins Netz

Waakirchen als Vorreiter?

Die Gemeinderatssitzung bequem vom Computer aus verfolgen – was in vielen Gemeinden und Städten in Bayern längst Realität ist, schien am Tegernsee lange Zeit undenkbar. Doch mittlerweile bröckelt die kategorische Ablehnung. Nun wollen die Waakirchner einen „Piraten“ zu dem Thema anhören. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Gemeinde mustert alten Feuerwehrwagen aus

Von Waakirchen in den Orient

Was in Europa ausgedient hat, gehört anderswo noch lange nicht zum alten Eisen. Die Gemeinde Waakirchen mustert ein altes Feuerwehrauto aus. Doch es zu spenden, ist nur der „Plan B“ der Gemeinde – sie will es lieber verkaufen. Wird der Wagen bald bei der Allgäu-Orient-Rallye eingesetzt? Weiterlesen…

Waakirchen entscheidet über Bürgerbeteiligung im Ortsplanungsausschuss

Transparenz im Schneckentempo

Die Aktive Bürgervereinigung Waakirchen hat einen Antrag auf „Öffentlichkeit des Ortplanungsausschusses“ gestellt. Bisher wurden die Verhandlungen hier immer hinter verschlossener Tür geführt. Die Mitglieder des Gemeinderats nahmen den Antrag mit gemischten Gefühlen auf. Weiterlesen…

Sponsored Post

Gefahrenstelle Bundesstraße - Waakirchen stimmt für Ampellösung

Sicher zur Schule

Aktualisierung vom 9. Oktober / 13:18 Uhr Zukünftig sollen Kinder die Waakirchner Grundschule in der Glückaufstraße sicherer erreichen können. Vielen von ihnen dient ein kleiner Fahrradweg, der den Ortsteil Point mit der Schule verbindet, als Abkürzung. Kinder aus einigen Ortsteilen nutzen den Weg vor allem in der warmen Zeit. In letzter Zeit waren die Eltern Weiterlesen…

Gisela Hölscher von den Freien Wählern geht ungewöhliche Wege

Wahlkampfendspurt mit Bier und Schokolade

Seit 2008 sitzt Gisela Hölscher für die Freien Wähler im Gemeinderat. Da sie die wichtigen Themen des Landkreises auch auf Landesebene vertreten will, kandidiert sie nun für den Bayerischen Landtag. Statt Kugelschreiber zu verteilen, verschenkt sie selbst gebrautes Bier und Schokolade an die Bürger. Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme