Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
1469

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Basteleien eines Warngauers erregen Aufmerksamkeit der Polizei

Getunt, gestoppt, abmontiert

Gestern Abend stoppte die Autobahnpolizei Holzkirchen einen jungen Warngauer auf der B318. Der 19-Jährige fiel wegen des Lärms auf, der aus seinem Auspuff drang. Als die Beamten den Mann anhielten, stellten sie noch weitere Modifikationen fest – nicht ohne Folgen für Fahrzeug und Fahrer. Weiterlesen…

"Wald vor Wild" oder "Wald mit Wild"?

Abschusszahlen – der ewige Zankapfel

„Alles ist klar zwischen Förstern, Jägern und Waldbesitzern.“ Diesen Eindruck konnte man am vergangenen Mittwoch im „Gasthof Neuwirt“ in Großhartpenning bekommen. Das Landwirtschaftsamt wollte einen Einblick geben, wie sich Wildverbiss und Waldverjüngung entwickelt haben. Schießen die Jäger genug Wild, damit der Wald gedeihen kann? Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

„Wald vor Wild“ oder „Wald mit Wild“?

Abschusszahlen – der ewige Zankapfel

„Alles ist klar zwischen Förstern, Jägern und Waldbesitzern.“ Diesen Eindruck konnte man am vergangenen Mittwoch im „Gasthof Neuwirt“ in Großhartpenning bekommen. Das Landwirtschaftsamt wollte einen Einblick geben, wie sich Wildverbiss und Waldverjüngung entwickelt haben. Schießen die Jäger genug Wild, damit der Wald gedeihen kann? Weiterlesen…

Tote Tegernsee-Taucherin

Aussagen auf dem Prüfstand

Anfang September ereignete sich nahe der Tegernseer Länd ein Tauchunfall, bei dem eine 34-jährige Frau aus Franken ums Leben kam. Zwei Monate später ist es still geworden um den Fall. Doch die Untersuchungen dauern weiter an. Vor allem das Tauchgerät des Opfers ist in den Fokus gerückt. Weiterlesen…

Sponsored Post

Tote Tegernsee-Taucherin: Polizei rekonstruiert Unfallhergang

Was passierte auf den letzten Metern?

Ein Buddy sollte seine Tauchpartnerin im Ernstfall sicher ans Ufer bringen, so die Faustregel. Da es beim aktuellen Tauchunfall einige Ungereimtheiten gibt, beschäftigt sich auch die Kripo mittlerweile mit dieser Thematik. Es gilt zu klären, ob der Begleiter fahrlässig gehandelt hat oder nicht. Was passierte auf den letzten Metern vor dem sicheren Ufer? Weiterlesen…

Tauch-Unglück im Tegernsee

Wo war der Buddy?

Die oberste Regel des Tauchens ist „Tauche nie allein“. Immer mehr Leute fragen sich, wieso die am vergangenen Samstag verunglückte Taucherin ohne ihren Buddy im Wasser war. Hätte der Tauchpartner demnach bei dem Opfer bleiben und es sicher an Land bringen müssen? Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Bauarbeiten an Otterfinger Bahnhofsbrücke

Unbelastetes Material entfernt

Aktualisierung vom 13. August / 13:29 Uhr Wochenlang lag der angeblich kontaminierte Aushub an der Bahnhofs-Brücke in Otterfing unter Planen herum. Seit heute ist ein Großteil davon verschwunden. Wie die zweite Bürgermeisterin Ulrike Stockmeier mitteilt, ist das Material wieder eingearbeitet worden. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme