Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Warngau setzt Nahwärmekonzept um

Startschuss für die Dorfheizung

In Warngau schaufeln die Bagger derzeit in Richtung Zukunft. Am Donnerstag begann zwischen Feuerwehrhaus und Kindergarten der Aushub für die neue Dorfheizung. Und die soll bereits im Herbst unter anderem die Schule heizen. Weiterlesen…

Sponsored Post

Kuriose Polizeimeldung

Schlachtabfälle an der Straße entsorgt

Wie die Polizei meldet, sind in Holz am Vormittag des 18. Januar Tierkadaver an einer öffentlichen Straße gefunden worden. Passanten hatten schwarz-weiß gefleckten Felle und Innereien am Max-Obermayer-Weg gefunden und die Beamten verständigt. Weiterlesen…

Bad Wiessee einigt sich mit Grundstücksbesitzer

Weg frei für die Langläufer in Holz

Die Langlaufloipe im Wiesseer Ortsteil Holz beschäftigte den Gemeinderat bereits im Oktober. Die Stecke führt zum Teil über Privatgrund und kann ohne die Einigung mit dem Grundstücksbesitzer nicht ohne weiteres genutzt werden. Während man vor rund vier Wochen noch keine Abmachung erzielen konnte, wurde jetzt endlich ein neuer Vertrag ausgehandelt. Der Weg für die Langläufer Weiterlesen…

Rodelbahn Söllbachklause und Langlaufloipe Holz im Gespräch

Bleibt die Söllbachklause für Rodler frei?

Der Gemeinderat Bad Wiessee beschäftigte sich in seiner Sitzung vor zwei Wochen mit einigen Winterthemen, die vor Saisonbeginn noch geklärt werden müssen. Dabei ging es sowohl um die Rodelstrecke an der Söllbachklause als auch um die Langlaufloipe in Holz. In beiden Fällen müssen regelmäßig neue Verträge zwischen Gemeinde und Grundstückseigentümern geschlossen werden, die die öffentliche Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Auf regennaßer Fahrbahn

Rottacher verliert Kontrolle über sein Auto

Scheinbar ist die Senke im Holzer Teil der B 318 nicht ungefährlich – gerade bei Nässe. Im April des letzten Jahres zerstörte eine Schweizerin mit ihrer Dodge Viper das dortige Bushäuchen. Und gestern Abend ereignete sich ein paar Meter weiter der nächste Unfall. Schuld war aller Voraussicht nach Regen und unangepasste Geschwindigkeit. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme