Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
708

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Bebauungsplan für ehemaliges Krankenhaus-Areal im Stadtrat

Moderne Bohne für Tegernsee

Auf dem Grundstück des ehemaligen Krankenhauses in Tegernsee soll ein Hotel mit Wohnkomplex entstehen. Im März 2014 wurde es an die Residenz-Gruppe mit Sitz in Bremen verkauft. Jetzt stellt die Stadt die Weichen für das Bauvorhaben. Weiterlesen…

Hotel und Wohnen auf dem Tegernseer Krankenhausareal

„Wir wollten keine Eiger-Nordwand“

Auf dem Areal des ehemaligen Krankenhauses sollen ein Hotel und Wohnungen entstehen. Vor zwei Tagen hatte die TS bereits exklusiv über den laufenden Architektenwettbewerb berichtet. Jetzt hat sich der Eigentümer für ein Büro entschieden, das das Projekt an der Tegernseer Hochfeldstraße gestalten soll. Terrassenförmige Wohnhäuser und ein bohnenförmiges Hotel überzeugten. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Das planen Investor und Stadt auf dem Tegernseer Grundstück

Ein Wettbewerb fürs Krankenhausareal

Seit 15 Jahren liegt das ehemalige Krankenhaus-Areal in Tegernsee nun schon brach. Im März wurde das Grundstück schließlich an die Residenz-Gruppe mit Sitz in Bremen verkauft. Es sollen ein Hotel und Wohnungen entstehen. Jetzt nehmen die Pläne Formen an. Schon im Frühjahr 2015 könnte Baubeginn sein. Weiterlesen…

Interview mit Tegernsees SPD-Bürgermeisterkandidat Thomas Mandl

“Alle Projekte kommen auf den Prüfstand”

Nur noch etwas mehr als eine Woche ist es bis zu den Kommunalwahlen. In kurzen Interviews befragen wir die Kandidaten noch einmal zu den aktuellen Themen und geben einen Überblick, wofür derjenige steht. Heute erklärt Thomas Mandl, SPD-Stadtrat und Bürgermeisterkandidat aus Tegernsee, wie sein Modell einer Bürgerbeteiligung genau aussehen kann. Und warum er persönlich nicht Weiterlesen…

Sponsored Post

Hotel und Wohnungen geplant - 40 Millionen Euro Investitionsvolumen

Tegernseer Krankenhausgelände verkauft

Seit 15 Jahren liegt das ehemalige Krankenhaus-Areal in Tegernsee nun schon brach. Der Landkreis Miesbach als Eigentümer hat in der Vergangenheit viel versucht, um das Gelände an den Mann zu bringen. Bisher ohne Erfolg. Doch nun haben sich die intensiven Verkaufsbemühungen scheinbar ausgezahlt. Wie das Landratsamt heute Vormittag gegenüber der Tegernseer Stimme bestätigt hat, wurde Weiterlesen…

Im Gespräch mit dem scheidenden Tegernseer Bürgermeister Peter Janssen

“Der Steg ist eine der größten Errungenschaften meiner Amtszeit”

Seit 2002 ist Peter Janssen Tegernseer Bürgermeister. Aus Altersgründen räumt der 66-Jährige in einigen Wochen seinen Posten im Rathaus. Im TS-Interview äußert sich Janssen zu schweren Entscheidungen in seiner Amtszeit und dem langen Kampf um den Seesteg. Zudem spricht Janssen, der sich in den letzten Jahren als einer der streitbarsten Tal-Bürgermeister einen Namen gemacht hat, Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Hotel und Seniorenwohnen auf Krankenhaus-Areal: Stadtrat vor neuem Beschluß

Ergänzung vom 05. Juni / 13:34 Uhr Das einzige wirklich spannende Thema auf der nächsten Tegernseer Stadtratsitzung am kommenden Dienstag ist die Entscheidung über die Art der Bebauung auf dem ehemaligen Krankenhausareal. Wie in unserem Artikel “Demokratie sieht anders aus” im März geschildert, ist der Käufer, die Wittelsbacher Park Immobilien GmbH, unzufrieden mit der in Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme