Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Asyl-Verantwortliche überfordert - Traglufthallen im Gespräch

Mammutaufgabe für Tegernsee

Überraschende Nachricht für Tegernsee – Bis zu 200 Asylbewerber sollen in der Dreifachhalle am Gymnasium untergebracht werden. Die Verantwortlichen stehen vor einer Mammutaufgabe. Jetzt meldet sich Landrat Wolfgang Rzehak zu Wort: Eine Traglufthalle ist im Gespräch. Weiterlesen…

Sponsored Post

Ringen um Gmunder Wiesen zu Ende

Sieg für den Landschaftsschutz

Zweite Aktualisierung vom 15. Juli 2015 / 16:33 Uhr Überraschung heute im Kreistag: Nachdem sich Umweltausschuss und Kreisausschuss uneinig waren, was mit zwei Wiesen in Gmund passieren sollte, stand es heute dem Kreistag zu, eine endgültige Entscheidung zu fällen. Und siehe da: Man entschied sich für den Landschaftsschutz. Weiterlesen…

Asylbewerber sollen in Arbeitswelt integriert werden

„Soziale Spannungen vermeiden“

Gestern Abend haben sich Unternehmer und Politiker aus dem Landkreis Miesbach getroffen um zu überlegen wie Asylbewerber erfolgreich in die Arbeitswelt integriert werden können. Das Thema ist hochbrisant: Bis zum Ende des Jahres rechnen die Verantwortlichen mit 900 Flüchtlingen im Landkreis und mehr. Es gilt soziale Spannungen zu vermeiden. Weiterlesen…

Landkreis muss noch mehr Flüchtlinge aufnehmen

Rzehak:“Das ist ein Unding“

Die Regierung von Oberbayern fordert den Landkreis Miesbach auf 40 zusätzlichen Flüchtlingen eine Unterkunft zu stellen. Dabei handelt es sich um unbegleitete Minderjährige. Landrat Wolfgang Rzehak zeigt sich empört über die viel zu kurzfristige Ankündigung der Regierung. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Landrat setzt klare Ziele

„Die Schulden müssen weg“

Die Schulden beschäftigen den Landkreis schon seit einiger Zeit. Nun will man sie loswerden, auch den zukünftigen Generationen zu liebe. Die Kreisräte setzten sich klare Ziele: Bis 2018 sollen über 30 Millionen getilgt und abgebaut werden. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme