Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
1127

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Lawinenübung am Wallberg

Im Ernstfall muss es schnell gehen

Einsätze am Berg sind oft gefährlich. Schwierige Wetterverhältnisse und steiles Gelände steigern das Risiko für die Retter. Dabei geht es hoch oben, wie auch im Tal, um Sekunden. Je schneller ein Verunglückter ins Krankenhaus gebracht wird, um so besser seine Überlebenschancen – vor allem im Winter. Weiterlesen…

Lawinenabgang am Sylvensteindamm

Kreuth: Bundesstraße zum Achensee offen

Die starken Schneefälle in den letzten Tagen haben zu einer erheblichen Lawinengefahr in Bayern geführt. Nach einem Lawinenabgang musste deshalb die B307 zwischen dem Sylvensteindamm und Achensee gesprerrt werden. Aus Richtung Kreuth ist die Straße aber weiterhin befahrbar. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

B 307 für zwei Stunden gesperrt

Lawinensprengung in Wildbad Kreuth

“Der Franz und der Schorsch machen das. Die fliegen jetzt mit dem Hubschrauber hoch und dann wird gesprengt.” Eigens aus München hatte die Lawinenschutzkommission heute Mittag einen Hubschrauber nach Kreuth geschickt. Kurz hinter dem Ortszentrum trafen sich die 15 Einsatzkräfte in der provisorischen Leitstelle mitten auf der Hauptstraße. Und dann gings mit fünf Kilo Sprengstoff Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme