Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Gmund beschäftigt sich erneut mit Dürnbacher Anwesen

Neue Pläne statt Asylbewerber

Das Haus im Dürnbacher Mühltalweg 16 beschäftigt die Gemeinde Gmund schon eine ganze Weile. Anfang Juni hatte Besitzer Peter Horst sein Angebot, dort bis zu zwölf Asylbewerber unterzubringen, zurückgezogen. Jetzt hat er vier neue Anträge bei der Gemeinde eingereicht und eine ganz andere Nutzung im Sinn. Weiterlesen…

Besitzer zieht Angebot zur Unterbringung zurück

Keine Flüchtlinge für Dürnbach

Aktualisierung vom 5. Juni / 10:02 Uhr Überraschende Wendung in Sachen Asylbewerberhaus in Dürnbach. Nach monatelangem Tauziehen ist der Einzug von Asylbewerbern in das Haus von Rechtsanwalt Peter Horst nun vom Tisch. Wie der Eigentümer bereits am Dienstag der Gemeinde mitteilte, habe er das Angebot zur Unterbringung zurückgezogen. Seine Forderungen hält er allerdings aufrecht. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme