Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Stillstand beim Haus der Niederstub'n in Bad Wiessee

Keine Baugenehmigung für Haslberger

Mit dem Haus am Lindenplatz hat Franz Josef Haslberger größere Umbauten vor. Eine erweiterte Gaststätte mit Biergarten, eine Praxis und eine Wohnung sollen entstehen. Doch die Baugenehmigung stockt. Der Grund: fehlende Stellplätze. Weiterlesen…

Bauausschuss diskutiert über Söllbachklause und Niederstubn

In Wiessee tut sich was – dank Haslberger

Der Freisinger Unternehmer Franz-Joseph Haslberger zählt neben dem Bauer in der Au auch die Wiesseer Ausflugslokale Söllbachklause und Niederstubn zu seinem Besitz. Jüngst reichte er Anträge zum Umbau der beiden veralteten Wiesseer Gaststätten ein. Gestern befasste sich der Gemeinderat mit den genauen Plänen Haslbergers. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Werden Söllbachklause und Niederstubn modernisiert?

Haslberger geht auf Wiessee zu

Der Freisinger Unternehmer Franz-Joseph Haslberger zählt neben dem Bauer in der Au auch die Wiesseer Ausflugslokale Söllbachklause und Niederstubn zu seinem Besitz. Zwei der drei Gasthäuser sind zum Bedauern der Gemeinde derzeit jedoch geschlossen. Jetzt hat Haslberger neue Pläne im Wiesseer Rathaus eingereicht. Weiterlesen…

Freisinger Unternehmer kauft weiteres Filetgrundstück in Wiessee

Haslberger rückt Höß auf den Pelz

Schlag auf Schlag geht es weiter: Nachdem sich Franz-Josef Haslberger den Bauer in der Au und die Söllbachklause gesichert hat, ist mit der Niederstub’n nun ein weiteres Wiesseer Grundstück in seinen Besitz übergegangen. Was aus dem Traditionsbetrieb wird, ob er am Ende auch leersteht, ist derzeit unklar. Derweil tut sich die Frage auf: Steckt hinter Weiterlesen…

Sponsored Post
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme