Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
1201

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Fadenkreuz Facebook: der Internetauftritt von Rzehak und Co.

Mit einem Klick zum Hit?

Die „Porno-Panne“ des Quickborner Bürgermeisters sorgte vergangene Woche für Schlagzeilen. Ein Screenshot auf Facebook mauserte sich als peinliche Pleite. Doch wie handhaben es die „Personen des öffentlichen Lebens“ im Landkreis Miesbach: geben sie sich freizügig oder halten sie Privates unter Verschluss? Weiterlesen…

Bürgerbeteiligung bei Großprojekten gestalten - wie das gehen kann

Proteste am Bau

Bauprojekte am Tegernsee haben längst das Zeug zum Daueraufreger. Wie angespannt die Situation inzwischen ist, zeigt die angekündigte Demo nächsten Samstag. Das schärfste Mittel der Bürger, um ihren Unmut kundzutun. Umstrittene Bauvorhaben sind aber nicht nur bei uns ein Thema. Und so wird längst nach Wegen gesucht, um zwischen Staat, Bauträgern und Bürgern zu vermitteln. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Wie man das "Problem" nichtöffentlicher Sitzungen in den Griff bekommt

Wenn die Türen zu bleiben

Die Zeitung ist aus Papier, in Bayern regiert die CSU und im Tal werden die öffentlichen Gemeinderatssitzungen vor den nichtöffentlichen abgehalten. Manche Dinge sind eben so und sollen – so die Hoffnung der Verantwortlichen – bitteschön auch bleiben, wie sie eben sind. Doch manchmal lohnt es gewisse Sachzwänge zu überdenken. Weiterlesen…

Kommentar

In Gmund möchte man lieber keine öffentliche Diskussion zum Wolf haben

Vielleicht hat dem Gmunder Bürgermeister Georg von Preysing die Diskussion auf der letzten Rottacher Gemeinderatssitzung nicht gefallen. Vielleicht wollten die Verantwortlichen auch nur die Emotionalität aus der Sache herausnehmen und dachten, dass dies hinter verschlossenen Türen besser möglich ist. Warum auch immer man sich in Gmund dazu entschlossen hat, über das Thema Wolf auf einer Weiterlesen…

Sponsored Post

“In der letzten Zeit standen wir nicht gerade auf der Sonnenseite der Pressemitteilungen”

Ergänzung vom 14. Januar / 15:14 Uhr So die einleitenden Worte von Bürgermeister Peter Höß auf der gestrigen Gemeinderatssitzung, mit denen er auf den “Kampagnenjournalismus” der Tegernseer Zeitung in den letzten Wochen ansprach. Der Eindruck von Meinungsmache drängt sich auf, wenn man die geballt negativen Artikel über den Niedergang von Bad Wiessee, den Verlust an Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme