Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
1127

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Reiterstaffel ermittelt weiterhin im „Fall: Warngau“

Pferdeschlitzer oder Weideunfall?

Im Juni erreichte Pferdefreunde im ganzen Landkreis die erschreckende Nachricht: in Warngau wurde eine Stute scheinbar mit einem Messer so schwer verletzt, dass sie eingeschläfert werden musste. Ermittelt wird noch immer. Doch die Frage “handelt es sich dabei tatsächlich um eine Straftat?” bleibt weiter unbeantwortet. Weiterlesen…

Nach zweijähriger Pause wegen schlechten Wetters

Rösser ziehen wieder durch Rottach

Nach zweijähriger Pause heißt es heuer wieder „d´Fuhrleut kemman z´amm“. Pferde, Kutschen und ein umfangreiches Showprogramm erwartet die Besucher. Dabei lassen sich die Veranstalter weder vom Wetter noch von der Pferdeseuche schrecken. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Ansteckungsgefahr? Noch kein Fall von EIA im Landkreis

Hausarrest für Pferde

In vielen Reiterhöfen in Holzkirchen und Umgebung haben die Pferde derzeit unverdienten Hausarrest. Der Grund ist die Equine Infektiöse Anämie (EIA) – oder ansteckende Blutarmut der Einhufer. In Feilnbach im Landkreis Rosenheim war die Krankheit bei drei Pferden festgestellt worden. Zwei Pferde aus dem Landkreis Miesbach waren mit ihnen in Kontakt. Weiterlesen…

Ansteckende Pferdekrankheit in umliegenden Landkreisen

Pferde haben Hausarrest

In vielen Reiterhöfen im Tegernseer Tal haben die Pferde derzeit unverdienten Hausarrest. Der Grund ist die Equine Infektiöse Anämie (EIA) – oder ansteckende Blutarmut der Einhufer. Auch Pferdehalter im Landkreis Miesbach sollten ihre Tiere besser beobachten. Weiterlesen…

Sponsored Post

Tierschutzverein Holzkirchen: Kritik am Umgang mit Tieren

„Pferde nicht als Sache betrachten“

Vor gut einem Monat versetzte eine tragische Nachricht die Pferdebesitzer im Oberland in Aufregung. Ein Unbekannter verletzte offenbar eine Stute mit einem Messer so schwer, dass sie eingeschläfert werden musste. Die Polizei ermittelt noch wegen „Sachbeschädigung“ und Tierquälerei – für den Tierschutzverein Holzkirchen ein Unding. Weiterlesen…

All die schönen Pferde - heute: die Roggersdorfer

Das Leben ist ein Ponyhof

Das Leben ist grau? Alles mal wieder nicht so, wie es laufen sollte? Und überhaupt: Zuckerschlecken wäre schöner? Dann vielleicht einfach mal ein Pferd satteln. Denn Reiter wissen: Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Und wenn es ganz viele kleine davon gibt, wie am Roggersdorfer Weberhof, wird das Leben sogar zum Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Eine Reportage über den Waakirchner Straußenhof

Mehr Lebensqualität für MS-Patienten

„Die negativen Auswirkungen der Multiplen Sklerose haben sich bei mir verlangsamt“, berichtet Traudl von Schira. Gerade wird sie mit einem Lifter aus dem Sattel gehoben. Leo bleibt ganz ruhig, er hat schon jahrelange Erfahrung mit Patienten. Er ist Therapiepferd am Waakirchner Straußenhof. Mit verschiedenen Übungen lernt man hier nicht nur das Reiten, sondern auch spielerisch Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme