Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Münchner Architekt gewinnt a-ja-Hotel-Wettbewerb

Weg vom „Billighotel-Image“

Nach langem Tauziehen und heftiger Kritik wurde heute das Siegermodell eines Hotels für die Bebauung Ecke Schwaighof- und Perronstraße präsentiert. Dort soll ein neues a-ja-Hotel entstehen. Für Tegernsees Rathaus-Chef Johannes Hagn (CSU) ist es der „bestmögliche Entwurf“. Weiterlesen…

Nächste Gemeinderatssitzung in Otterfing

Sportzentrum im Fokus

Die Diskussion um den Standort für das neue Sportzentrum geht am kommenden Dienstag in die nächste Runde. Dann fordert ein Teil des Gemeinderates eine Auflistung der genauen Kosten und Planungen für das Projekt. Zudem soll darüber abgestimmt werden, ob dem Bürgerbegehren noch ein Ratsbegehren entgegensetzt werden soll. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Streit um Holzkirchner Friedhof an der Thanner Straße

„Genau das, was wir nicht wollen“

Es war eine kuriose Situation im Holzkirchner Gemeinderat: Die Räte wünschten sich einen würdigeren Platz für die Aussegnungen am Friedhof an der Thanner Straße. Doch der Architekt weigerte sich, die Vorgaben umzusetzen. Sie würden nicht in sein Konzept passen. Ein Konzept wohlgemerkt, dass seit 20 Jahren weder verwirklicht ist, noch in nächster Zeit umgesetzt werden Weiterlesen…

Holzkirchens neue Kindertagesstätte doppelt so teuer als geplant

Keine Alternative zur Luxus-Kita

Die geplante Kita in der Erich-Kästner Straße kommt die Gemeinde Holzkirchen nun teuer zu stehen. Trotz Kosteneinsparungen liegt der Preis für die neue Kindertagesstätte immer noch fast doppelt so hoch wie ursprünglich veranschlagt. Zwar wollten einige das Projekt so nicht akzeptieren. Doch die Mehrheit im Gemeinderat winkte den Plan als alternativlos durch. Weiterlesen…

Sponsored Post

Zukunft von Hotel Lederer und Ex-Spielbank-Areal

„Wir versuchen eine positive Einigung“

Aktualisierung vom 19. November / 15:54 Uhr Gut zwei Jahre herrschte Funkstille zwischen den Eigentümern des Lederer-Hotels und des einstigen Spielbank-Geländes. Wie berichtet, haben Thomas Strüngmann und RDR jüngst Gespräche über eine gemeinsame Zukunft der beiden Grundstücke angekündigt. Heute haben sie diese Ankündigung wahr gemacht. Weiterlesen…

EU-Ausschreibung für neue Therme ab Mitte 2014 geplant

Wiessee: Investoren zeigen sich interessiert

Das Jod-Schwefelbadareal könnte die Zukunft von Bad Wiessee entscheidend prägen. Geplant ist ein Thermenkomplex mit Hotel und Gesundheitszentrum. Über 100 Millionen Euro soll das Investitionsvolumen betragen. Seit einiger Zeit spricht die Gemeinde potentielle Geldgeber an und hat dafür ein Eckpunktepapier über das Projekt zusammengestellt. Bürgermeister Peter Höß bezeichnet die Resonanz als durchaus positiv. Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Bad Wiessee: Gemeinderat berät über Umzug

Wann eröffnet die TI am Lindenplatz?

Am kommenden Dienstag um 17 Uhr trifft sich der Wiesseer Gemeinderat zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung. Die SPD hat einen Antrag zur künftigen Live-Übertragung der Sitzungen des Gemeinderats gestellt und will die Möglichkeiten prüfen lassen. Auch über die neuesten Entwicklungen rund um das Jod-Schwefelbad-Areal wird gesprochen. In Sachen neue Touristinfo am Lindenplatz ist dagegen schon Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme