Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Tegernsee installiert Ratsinfosystem

Transparenz fürs Tal

Arbeit digitalisieren – Kosten sparen. Vorankommen auf dem steilen Weg zu mehr Transparenz und Bürgernähe. Die Talgemeinden sind überzeugt, hierfür einen Weg gefunden zu haben: das Ratsinformationssystem (RIS). Jetzt hat auch die Stadt Tegernsee das System installiert. Weiterlesen…

Ratsinfosystem in Wiessee steht in den Startlöchern

Weg mit Papierbergen – her mit Tablets

Frischer Wind für die Gemeinde Bad Wiessee. Nach Rottach-Egern und Kreuth wagen auch die Wiesseer den Schritt zu mehr Transparenz und Bürgernähe. Der Schlüssel dazu: das Ratsinformationssystem (RIS). Nun ist der Service auf den PCs der Gemeinderäte installiert. Zum Einsatz soll es jedoch erst im November kommen. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Moderne Zeiten im Wiesseer Gemeinderat

Im Herbst kommen die Tablets

Aktualisierung vom 11. Juli / 10:58 Uhr Vor rund einem Monat einigten sich die Wiesseer Gemeinderäte im Zuge eines Ratsinformationssystems auf eigene Tablets. Ob der Kosten kamen allerdings Zweifel an der Angemessenheit dieser Maßnahme auf. Doch Geschäftsleiter Michael Herrmann ist überzeugt: „Es rechnet sich.“ Weiterlesen…

Wiessee und Tegernsee diskutieren weitere Entwicklung

Ein bisschen mehr Öffentlichkeit wagen

Kreuth und Rottach-Egern haben es schon: das Ratsinformationssystem für mehr Transparenz aus dem Gemeinderat. Schon länger wollen Bad Wiessee und Tegernsee eigentlich nachziehen. Doch in Wiessee steht die Einführung wieder auf wackligen Beinen. Dafür wollen die Tegernseer Räte den Weg jetzt freimachen und sprachen zum ersten Mal öffentlich über das Thema Live-Übertragung. Weiterlesen…

Sponsored Post
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme