Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

VHS-Wiessee-Leiterin Renate Laubmann ist das ganze Chaos leid

Hin und Her kostet Kursteilnehmer

Die Wiesseer Volkshochschule (VHS) ist seit Anfang Juli auf dem Sportgelände in der Hagengasse untergebracht. „Eine Notlösung“, sagt die Leiterin Renate Laubmann. Dreimal innerhalb von sechs Jahren ist sie umgezogen. Die Unbeständigkeit kostet Kursteilnehmer. Die aktuelle Unterkunft sowieso und zu den Entscheidungen der Gemeinde werde sie gar nicht befragt. Weiterlesen…

Dissens über künftiges Zuhause der Volkshochschule

Das Hin und Her um die Wiesseer VHS

Die Realschule ist aus der Wiesseer Grundschule ausgezogen. Die Volkshochschule (VHS) kann einziehen. So hatten sich das jedenfalls CSU-Gemeinderat Florian Sareiter und VHS-Leiterin Renate Laubmann vorgestellt. Doch die Gemeinde ist derzeit dabei, ein neues Quartier für Laubmann und ihre Schülerinnen herzurichten – am Wiesseer Sportplatz. Damit sind diese allerdings nicht einverstanden. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme