Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
1127

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Einbruchsserie: Diebstahl im See- und Warmbad weist Parallelen auf

Tresordiebe schlagen erneut zu

Insgesamt acht Einbrüche in Restaurants, Gasthäuser und Hotels verzeichnete die Polizeiinspektion Bad Wiessee in den vergangenen Wochen. Jetzt schlugen die Tresordiebe erneut zu. Die Polizei bestätigt, dass der gestrige Einbruch im See- und Warmbad mit der Einbruchsserie zusammenhängt. Weiterlesen…

Ausgleichsflächen stellen Gemeinden bei Stegprojekten vor Probleme

Die Deals mit den Stegen am See

Tegernsee hat sich den Traum vom eigenen Seesteg bereits erfüllt. Auch Rottach plant einen Steg, nicht zum Flanieren, sondern als Liegefläche für das See- und Warmbad. Die Umsetzung ist problematisch. Rottach fehlen Ausgleichsflächen für das Projekt, die den Naturverbrauch ausgleichen sollen. Diese fehlten auch beim Stegbau in Tegernsee. Die Lösung damals: Die Stadt hat sich Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Kein Seewasserkraftwerk in Rottach-Egern

Zuverlässige Energie fürs Warmbad

Das Blockheizkraftwerk im Rottacher See- und Warmbad ist kaputt. Daher hat man sich nun für den Sommer ein mobiles Gerät besorgt, das den reibungslosen Betrieb vorübergehend gewährleistet. Das neue Kraftwerk wird im Herbst eingebaut. Die Umrüstung auf ein Seewasserkraftwerk stellte sich dabei als ungeeignet heraus. Weiterlesen…

Nächste Rottacher Gemeinderatssitzung am 18. März

Hochwasserschutz an der Rottach

Der Hochwasserschutz beschäftigt den Rottacher Gemeinderat am kommende Dienstag. Dann gibt die Verwaltung ihre Stellungnahme zum Planfeststellungsverfahren zu dessen Ausbau ab. Aber auch sonst hat die Verwaltung viel vor: So wird es um die zukünftige Wärmeversorgung des See- und Warmbades gehen. Außerdem steht die Änderung des Flächennutzungsplans auf dem Programm, um die Stegflächen beim See- Weiterlesen…

Sponsored Post

Oberschenkelhalsbruch nach Sprung ins Nichtschwimmerbecken

Wasserwacht rückt zum Warmbad aus

Am vergangenen Sonntag musste die Wasserwacht am Tegernsee zahlreiche Einsätze absolvieren. So kam es unter anderem im Rottacher Warmbad zu einem Einsatz mit einer verletzten Frau. Zuvor waren auch einige Jungmitglieder in einen Einsatz verwickelt, obwohl sie eigentlich nur ein neues Gefährt testen wollten. Weiterlesen…

Rottacher See- Warmbad bekommt Abdeckung

30.000 Euro einsparen – pro Jahr

Die Gemeinde Rottach-Egern hat sich bereits vor einigen Monaten dazu entschlossen aus Gründen der Energieeffizienz ihrem See- und Warmbad eine Abdeckung zu verpassen. Nun kamen gestern die verschiedenen Varianten auf den Tisch. Entschieden hat man sich letztendlich für eine der teuersten Lösungen, ist aber zuversichtlich das Geld schon bald wieder eingespart zu haben. Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

E-Werk will in Rottach Pilotprojekt initiieren

Der Tegernsee als Seewasserkraftwerk

Ergänzung vom 9. Juli / 13:41 Uhr“Wir werden der Gemeinde Rottach-Egern ein Angebot unterbreiten”, hat E-Werk-Chef Dr. Norbert Kruschwitz heute auf Nachfrage bekanntgegeben. In dem Angebot soll es um die Finanzierung sowie Machbarkeit der Energiegewinnung aus dem Wasser des Tegernsees gehen. Zukünftig sollen so das Rottacher Seeforum und das angeschlossene See- und Warmbad mit Wärme Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme