Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Waakirchner Gemeinderat will lieber Geld von der Bank

Die Bürger nicht zusätzlich beanspruchen

13,4 Millionen Euro hat der Waakirchner Gemeinderat in seiner letzten Sitzung für 2014 abgesegnet. 155 Seiten umfasst das Zahlenwerk. Hatte man im vergangenen Jahr schon 2,5 Millionen an Krediten aufgenommen, sollen 2014 weitere 1,6 Millionen dazu kommen. Damit steigt die Pro-Kopf-Verschuldung auf über 1.000 Euro. Keine Sorge, sagt Bürgermeister Josef Hartl. „Wir wollten die Bürger Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme