Zwei Tage Europacup

Nachtslalom am Sonnenbichl

Hier ist was los in den kommenden Tagen. Denn nicht nur der verschobene Skicross Weltcup findet nun statt, sondern auch der Europacup Nachtslalom am Sonnenbichl. Gestern und heute sausen auch hier die Läuferinnen den Berg hinab. Mit am Start: sogar einige WM-Teilnehmerinnen. Weiterlesen…

Sponsored Post

Neuer „Skitty World Nordic Parcours“ für Bad Wiessee

Langlaufspaß am Sonnenbichl

Heute eröffnet der neue „Skitty World Nordic Parcours“ am Sonnenbichl. Das neue Angebot des Tegernseer Tals für alle Langlaufbegeisterten. Mit elf Parcours für Anfänger und Profis. Die Idee dahinter: Vor allem Kinder sollen sich mehr im Freien bewegen. Weiterlesen…

FIS-Rennen muss von Lenggries nach Bad Wiessee verschoben werden

Überraschungsrennen am Sonnenbichl

240 Starter aus rund 20 Nationen nahmen Montag und Dienstag an zwei FIS-Rennen am Sonnenbichl in Bad Wiessee teil. Ursprünglich sollten die Rennen in Lenggries ausgetragen werden. Die Organisatoren mussten also spontan sein. Weiterlesen…

Gesperrte Pisten sind für Tourenskifahrer tabu

Naturerlebnis mit tödlichem Risiko

Wer nach Feierabend nicht faul zu Hause sitzen, sondern sich bewegen will, kann im Winter – genug Schnee vorausgesetzt – noch für eine Skitour hoch auf die Sutten oder den Sonnenbichl. Seit einigen Jahren erfreut sich der Sport großer Beliebtheit. Doch das erhoffte Naturerlebnis kann buchstäblich ins Auge gehen, wenn man sich nicht an Regeln Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Das aktuelle Kalenderblatt vom Sonnenbichl

Dreaming of a White Christmas

Das sieht heuer nach einer sehr friedlichen Weihnacht aus: Kein gefährliches Glatteis auf den Straßen, keine Schneeballschlachten, selbst die Schneekanonen stehen still – wie hier auf dem Sonnenbichl, der in den nächsten Tagen mit zwölf Grad und mehr seinem Namen alle Ehre machen wird. Weiterlesen…

Richtfest für Wärmestube schon im Oktober?

„Neuer Sonnenbichl“ nimmt Formen an

Im Herbst soll am Sonnenbichl Richtfest gefeiert werden, hofft Anton Schwinghammer. Die Bauarbeiten kommen auch dank vieler ehrenamtlicher Helfer gut voran. Derzeit ist man dabei, die Wärmestube zu errichten. Die Decke kommt erst in drei Wochen. Die Verantwortlichen sind positiv überrascht. Weiterlesen…

Förderverein nimmt nächste Etappe bei Neubau

Sonnenbichl: Zielhäuschen in Sicht

„Andere gehen zum baden, wir bauen den neuen Sonnenbichl“, sagt Anton Schwinghammer, Vorsitzender des Fördervereins Schneesport Tegernseer Tal. Und auf dem Hang geht es voran. Vor allem dank vieler ehrenamtlicher Helfer und den Vereinsmitgliedern, die mit anpacken. Dadurch sollen die geschätzten Kosten von 500.000 Euro reduziert werden. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme