Tegernseer Tal Skivereine überzeugen bei Deutschen Meisterschaften

Den Weltcup im Blick

Drei Tage Vollgas, fünf Rennen und 120 Helfer an den beiden Pisten in Wiessee und Rottach. Die Tal-Skivereine hatten einiges zu tun, um den Rennläufern bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften perfekte Bedingungen zur Verfügung zu stellen. Dass am Ende alles so gut über die Bühne ging, hatte auch mit ein wenig Glück zu tun. Weiterlesen…

Sonnenbichl: Video vom Slalom der Damen

Oberland-Triumph auf weltcupreifer Piste

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Nach dem gelungenen Start der Deutschen Ski-Meisterschaften am Freitagabend ging es nur zwölf Stunden später am Wiesseer Sonnenbichl direkt weiter. Auf dem Programm stand der Slalom der Damen. Der Zuschauerandrang war zwar verhalten, dafür hielt das Wetter, und Weiterlesen…

Ski-Verband Oberland siegt beim Team-Wettbewerb am Sonnenbichl

Der Start ist geglückt

Die Skirennläufer aus dem Oberland haben bei den Deutschen Alpinen Ski-Meisterschaften am Sonnenbichl den Titel im Teamwettbewerb gewonnen. Im Duell um Platz eins setzten sich Viktoria Rebensburg, Marlene Schmotz, Anton Tremmel und Lukas Wasmeier am Freitagabend in einem spektakulären Parallelslalom gegen das Werdenfelser Team um Fritz Dopfer durch. Das Ergebnis fiel äußerst knapp aus. Weiterlesen…

Rebensburg, Neureuther & Co. messen sich unter Flutlicht im Parallelslalom

Sonnenbichl: Skistars im Wettstreit

Wie berichtet finden am kommenden Wochenende vom 22. bis 24. März die Internationalen Deutschen Alpinen Ski-Meisterschaften in den technischen Disziplinen am Tegernsee statt. Gefahren wird der Slalom am Sonnenbichl und der Riesenslalom auf der Sutten. Am Freitag abend geht es gleich mit einem echten Knaller los. Unter Flutlicht findet ein Parallelslalom mit vielen deutschen Stars Weiterlesen…

Anzeige |Hier können Sie werben

Weitere Vorfälle ausgeblieben

Sonnenbichl: Appelle zeigen Wirkung

Aktualisierung vom 12. März / 12:18 Uhr Nachdem es Anfang des Jahres auf dem Sonnenbichl wieder vermehrt zu Zwischenfällen mit Skitourengehern kam, schlug der Vorsitzende des Schneesportvereins, Toni Schwinghammer, Alarm. Offenbar hat sich sein lautstarker Appell gelohnt. Wie Schwinghammer nun berichten konnte, haben sich seitdem keine Vorfälle mehr ereignet. Und das, obwohl sich die Überwachung Weiterlesen…

Deutsche Meisterschaften in zwei Wochen am Tegernsee

Skistars kommen ins Tal

Einheimische und Gäste können sich in gut zwei Wochen auf eine hochkarätige Sportveranstaltung freuen. Vom 22. bis 24. März finden die Internationalen Deutschen Alpinen Ski-Meisterschaften am Tegernsee statt. Gefahren wird dabei unter anderem ein Nachtrennen am Sonnenbichl in Bad Wiessee. Mit dabei sind auch alle deutschen Stars. Nur die Piste muss den aktuellen Temperaturen standhalten. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme