Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Die Wiesseer Spielarena braucht bald ein neues Zuhause

Volles Haus ohne Zukunft?

Die Zukunft der Wiesseer Spielarena ist ungewiss. Kommt das Millionenprojekt mit Therme, Medizinischem Zentrum und Hotel im Kurviertel, sind die Tage der Arena gezählt. Doch Betreiber Sepp Niedermayer will sich nicht so leicht geschlagen geben und hat einen Plan B in der Tasche. Weiterlesen…

Sponsored Post

Rottacher Privatier will bis zu 700.000 Euro investieren

„Findet das Grundstück und ich baue die Tennishalle“

„Wenn es ein Grundstück und ein Konzept gibt, baue ich die Tennishalle“, sagt der Rottacher Heinz Wirtz. Doch ganz so einfach, wie sein Angebot klingt, ist es nicht. „Eine Tennishalle braucht die Anbindung an den Verein“, sagt der Dürnbacher Vereinsfunktionär Gerhard Kremer. Erst vor Kurzem war ein neuer Anlauf gescheitert. Weiterlesen…

Wann muss die Einrichtung für Kinder wirklich geschlossen werden?

Debatte um Wiesseer Spielarena

Sonntag früh, halb zehn. Betreiber Sepp Niedermayer setzt gerade die geladenen Akkus in die Elektro-Karts ein. Hausmeister Zunac checkt die Spielgeräte. Köchin Marietta schiebt den Schweinsbraten in den Ofen. Alltag in der Spiel- und Sportarena in Bad Wiessee. Keine Anzeichen dafür, dass bald Schluss sein soll. Niedermayer ist dennoch betrübt: Gerüchte von der baldigen Schließung Weiterlesen…

Betreiber äußert sich zu den Auswirkungen der Wiesseer Therme

Eine neue Spielarena fürs Tal?

Viele hoffen, dass die Pläne rund um den Hotel-Thermen-Komplex auf dem Wiesseer Jodbad-Gelände realisiert werden. Bei Sepp Niedermayer schlagen jedoch zwei Seelen in der Brust: Auf der einen Seite sieht der Betreiber der Spielarena das Vorhaben als Möglichkeit für den Ort. Trotzdem würde ihn ein Abriss seines Areals zutiefst treffen. Nicht nur, aber auch weil Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Videoumfrage in der Wiesseer Spielarena

Wenn der Osterhase zum Weihnachtsmann wird…

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Für den Einzelhandel war Ostern schon fast ein „Mini-Weihnachten“. Wer Gründonnerstag oder Ostersamstag vorhatte einzukaufen, fand sich in einer langen Schlange an der Kasse wieder. Weiterlesen…

Neues Jodschwefelbad-Areal: Spielarena muss weichen

Oft liegen Freude und Leid nah beieinander. Das musste in der letzten Woche auch Sepp Niedermayer, Betreiber der Wiesseer Spielarena, schmerzlich erfahren. Nach vier Wochen Arbeit war gerade die neue Indoor-Minigolfanlage fertig geworden. Da erhielt er einen Anruf von Peter Höß. Und der Wiesseer Bürgermeister hatte keine allzu guten Nachrichten für die Spielarena. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme