Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Münchnerin gewinnt 666.963 Euro

Jackpot in Wiesseer Spielbank geknackt

Geld einwerfen, Knopf drücken und beten, dass die berühmten fünf Löwen auf der Gewinnlinie erscheinen. Viele versuchen ihr Glück an den Automaten der Spielbanken, doch meist werden die Hoffnungen enttäuscht. Nicht so am vergangenen Samstag in Bad Wiessee: Eine Münchnerin konnte den Bayern-Jackpot knacken. Weiterlesen…

Streit um Spielbankabgabe eskaliert

Höß gegen Alle

Warum reden, wenn man doch einen teuren Anwalt einschalten kann? Bad Wiessee will die anderen Talgemeinden rückwirkend an den Kosten für den Bau der Spielbank beteiligen. Erste Maßnahme: Die Spielbankabgabe an die Nachbarn wird eingefroren. Das wollen Kreuth, Rottach-Egern, Tegernsee und Gmund nicht hinnehmen. Jetzt haben die Betroffenen einen Anwalt eingeschaltet. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Direktorin Antje Schura erklärt Umsatzeinbruch des Wiesseer Casinos

Ein schwieriges Jahr – mal wieder

Gestern wurde bekannt, dass die Wiesseer Spielbank im vergangenen Jahr rund elf Prozent weniger Umsatz gemacht hat als noch 2013. Für die Gemeinde Bad Wiessee bedeutet das deutlich weniger Geld für den angespannten Haushalt. Jetzt hat sich auch Antje Schura, Direktorin der Wiesseer Spielbank, zu den Gründen des Rückgangs geäußert. Weiterlesen…

Bad Wiessee stellt sich stur

Keine schnelle Einigung im Spielbank-Streit

Bad Wiessee will die anderen Talgemeinden rückwirkend an den Kosten für den Neubau der Spielbank im Jahr 2005 beteiligen und sich so insgesamt 3,6 Millionen Euro zurückholen. Mittlerweile gab es weitere Gespräche zwischen den Rathauschefs. Die Debatte könnte jedoch noch lange andauern. Weiterlesen…

Sponsored Post

Streit der Talbürgermeister wegen Spielbankkosten

Höß bleibt hart

Aktualisierung vom 30. Oktober / 07:31 Uhr Insgesamt 3,6 Millionen Euro will sich Bad Wiessee von den Nachbargemeinden zurückholen. Die anderen Talgemeinden sollen sich so rückwirkend an den Kosten für den Bau der Spielbank im Jahr 2005 beteiligen. Die anderen Talbürgermeister sehen das anders. Doch Wiessee bleibt hart. Weiterlesen…

Baumfällarbeiten auf Höhe der Spielbank terminiert

Sperrzone Ortseingang Bad Wiessee

Aktualisierung vom 24. Oktober / 12:26 Uhr Die Bäume am Hang in der Nähe der Spielbank in Bad Wiessee ragen zu weit Richtung Bundesstraße. Daher sind Baumfällarbeiten nötig. Nun steht fest, wann sie stattfinden und dass Autofahrer mit Sperrungen rechnen müssen. Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Tarifverhandlungen ohne Ergebnis unterbrochen

Spielbank: Droht an Pfingsten Streik?

Aktualisierung vom 11. März 2014 / 16:31 Uhr Gestern Vormittag demonstrierten die Mitarbeiter der Wiesseer Spielbank vor dem Hotel zur Post für eine Lohnerhöhung und bessere Arbeitsbedingungen. Im Anschluss daran trafen sich Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite zu Verhandlungen. Diese wurden heute ohne Einigung unterbrochen. Ab Pfingsten drohen nun erste Streiks, die auch die Gemeindekasse belasten könnten. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme