Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Kreistag senkt Bezüge des Führungstrios

Weniger Geld für neue Landräte

Die Frage, was die Talbürgermeister und deren Stellvertreter verdienen, ist seit vergangener Woche bis auf wenige Ausnahmen geklärt. Heute hat sich auch der Kreistag an die Empfehlung des Landratsamtes gehalten und die Bezüge der neuen Landräte öffentlich diskutiert. Unterm Strich gibt es weniger Geld für Rzehak, Pongratz und Thurnhuber. Weiterlesen…

Stellvertreter von Wolfgang Rzehak gewählt

Pongratz holt Vize-Posten

Im Rahmen seiner konstituierenden Sitzung hat der Kreistag heute über die Stellvertreter von Landrat Wolfgang Rzehak entschieden. Eine richtige Wahl hatten die Mitglieder des Kreistags allerdings nicht. Miesbachs Bürgermeisterin Ingird Pongratz (CSU) bewarb sich für den Posten der Vize-Landrätin. Die FWG schickte mit Klaus Thurnhuber nur einen Kandidaten für das Amt des Dritten Landrats ins Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Wahl zum Stellvertreter des Landrats steht an

Keine Konkurrenz für Pongratz

In der konstituierenden Sitzung des Kreistags werden am Montag die Stellvertreter von Landrat Wolfgang Rzehak gewählt. Die CSU hat sich bereits auf Ingrid Pongratz als Kandidatin festgelegt. Jetzt haben auch die Freien Wähler mit Warngaus Bürgermeister Klaus Thurnhuber einen Namen genannt. Doch dieser soll nicht direkt gegen die CSU-Kandidatin antreten. Weiterlesen…

Warngaus Bürgermeister soll Dritter Landrat werden

Thurnhuber keine Konkurrenz zu Pongratz

In der konstituierenden Sitzung des Kreistages werden am Montag die Stellvertreter von Landrat Wolfgang Rzehak gewählt. Die CSU hat sich bereits auf Ingrid Pongratz als Kandidatin festgelegt. Jetzt haben auch die Freien Wähler mit Warngaus Bürgermeister Klaus Thurnhuber einen Namen genannt. Doch dieser soll nicht direkt gegen die CSU-Kandidatin antreten. Weiterlesen…

Sponsored Post

Reber wird Dritter Bürgermeister – beide Wahlen entschied das Los

Zweimal Patt in Waakirchen

Spannender hätte es nicht sein können. Die Stellvertreter für Sepp Hartl „schwitzten“ im Losverfahren, bevor sie ihr Amt antraten. Zweimal hieß es 10 zu 10 im Waakirchner Rathaus. Wer wird Vize – wer Dritter? Die Losfee Monika Marstaller hatte es nicht leicht am Dienstagabend. Weiterlesen…

Gemeinderäte wählen morgen und am Donnerstag die Zweiten Bürgermeister

Wer wird Vize in Gmund, Kreuth, Rottach … ?

Seit 1. Mai sind die neuen Bürgermeister im Tal nun auch ganz offiziell im Amt. Morgen und am Donnerstag entscheidet sich dann auch, welche Stellvertreter den Rathauschefs in den kommenden sechs Jahren zur Seite stehen werden. Die Wahl der Vizes dürfte dabei nicht nur, wie berichtet, in Wiessee spannend werden. Die Abstimmung verspricht auch in Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Wie sich die Rottacher Bergwacht auf die kalte Jahreszeit vorbereitet

Wenn der Winter kommt

Eine eigentliche „Hochsaison“ für Bergwacht-Einsätze gibt es nicht. “Das ist vor allem wetterabhängig“, weiß Rainer Motzet, der Stellvertretende Bereitschaftsleiter. Die Bergwachtler sind da, wenn einer von uns in den Bergen verunfallt. Beim Skifahren oder Boarden. Beim Rodeln. Oder beim Wandern. Die 78 Männer von der Rottacher Bergwacht sind stets Helfer in der Not. Keine leichte Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme