Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
1174

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Tegernsee mit geringstem Schuldenstand im Tal

Spitzenreiter mit Schönheitsfehler

Der Tegernseer Kämmerer Jürgen Mienert präsentierte dem Stadtrat gestern den Haushaltsplan 2015. Demnach wird die Pro-Kopf-Verschuldung der Stadt in diesem und den kommenden Jahren weiter sinken. Damit bleibt Tegernsee talweiter Spitzenreiter. Doch die Rechnung hat einen Schönheitsfehler. Weiterlesen…

Tegernseer Stadtrat tagt am 4. November

Auf Nummer sicher beim Almdorf

Lange ist nichts passiert rund um das umstrittene Almdorf, das am Ende der Tegernseer Neureuthstraße zwischen Lieberhof und Café Bergschwalbe entstehen soll. Jetzt ist das Hotelprojekt erneut Thema im Stadtrat. Denn eines wollen die Verantwortlichen der Stadt auf jeden Fall verhindern. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Stadt Tegernsee nimmt mehr Geld ein als gedacht

Glänzender Haushalt – unter Vorbehalt

In der jüngsten Stadtratssitzung präsentierte Kämmerer Jürgen Mienert den Vorbericht zum Haushaltsplan 2014. Insgesamt geht es um 15 Millionen. Wenn man im Plan bleibt, liegt Tegernsee damit knapp unter dem Vorjahresbudget. Die Steuereinnahmen sprudeln. Die Pro-Kopf-Verschuldung sinkt. „Ein gutes Gefühl, den Neuen einen geordneten Haushalt zu hinterlassen“, so formulierte es Andreas Obermüller. Wäre da nicht Weiterlesen…

Tegernseer Stadtrat trifft sich ein letztes Mal vor der Sommerpause

Die TKV auf dem Prüfstand

Tegernsees Bürgermeister Peter Janssen und Kämmerer Jürgen Mienert betonen stets die gute Haushaltslage der Stadt. Erst jüngst wurden Zahlen präsentiert, laut denen die Pro-Kopf-Verschuldung erneut auf nunmehr 357 Euro gesunken ist. Ein guter Wert, der sich jedoch ändert, wenn die Schulden der Tegernseer Kur- und Versorgungsbetriebe (TKV) mit einberechnet werden. Wie die Situation bei der Weiterlesen…

Sponsored Post

Tegernsee präsentiert aktuellen Haushaltsplan für 2013

Keine neuen Schulden

In der letzten Sitzung des Tegernseer Stadtrates ging es mal wieder um die Finanzlage der Stadt. Kämmerer Jürgen Mienert stellte den Haushaltsplan für dieses Jahr vor. Dabei soll die Pro-Kopf-Verschuldung weiter sinken, zudem will die Stadt keine neuen Kredite aufnehmen. Nichtsdestotrotz fehlten die Zahlen für die städtischen Eigenbetriebe TKV und TLV einmal mehr bei der Weiterlesen…

Stadt Tegernsee verzeichnet Haushaltsplus von 2,3 Millionen Euro

Ein Gewinn mit Fragezeichen

Im Rahmen der jüngsten Stadtratssitzung präsentierte Kämmerer Jürgen Mienert dem Gremium die Bilanz des Jahres 2012. Das Ergebnis löste Freude bei allen Beteiligten aus. Insgesamt steht ein Gewinn von rund 2,3 Millionen Euro zu Buche. Auch die Pro-Kopf-Verschuldung sank, auf nun 393 Euro. Einmal mehr flossen die Ergebnisse der TKV allerdings nicht in die Bilanz Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

TKV schließt Bauarbeiten an Tegernseer Medius Gebäude ab

Altes Hallenbad: Geringere Kosten als geplant

Obwohl die Bauarbeiten am Medius Gebäude erst verspätet begonnen wurden, konnte die interne Vorgabe sie bis zum Jahreswechsel fertigzustellen, am Ende dennoch erfüllt werden. Damit sind laut Norbert Kruschwitz, dem Direktor der Tegernseer Kur- und Versorgungsbetriebe (TKV), der das Gebäude gehört, nun alle Sanierungsmaßnahmen abgeschlossen. Und dabei konnte sogar Geld eingespart werden. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme