Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
844

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Tal-Politik erfüllt mit Not das Mindestmaß

Transparenz? Na wenn`s denn sein muss…

Wie viel darf der Bürger wissen? Und was muss ihm vorenthalten bleiben? Die Politik im Tegernseer Tal zeigt sich traditionell eher vorsichtig damit, Informationen aus eigenem Antrieb freizugeben. Die Transparenz beschränkt sich auf ein Mindestmaß. Doch davon profitiert am Ende fast niemand. Denn auf beiden Seiten wächst nur eins: Misstrauen. Weiterlesen…

Nach Diskussion im Wiesseer Gemeinderat

Statt Standbild bald Live-Übertragung?

Politik direkt zum Bürger nach Hause: Wie berichtet wurde vergangenen Donnerstag wurde bei der Gemeinderatssitzung in Bad Wiessee unter anderem das Thema Live-Übertragung besprochen. Ein kritischer Punkt waren dabei die rund 30.000 Euro, die auf die Gemeinde zukommen würden. Nun soll es jedoch eine günstige Alternative geben. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Kommentar zur Intransparenz bei der Politik im Tal

Der bürokratische Mittelfinger

Das Motto: Im Zweifel gegen die Transparenz. Tradition in allen Ehren, aber wie im Tegernseer Tal Bürger durch die Rathäuser informiert oder an der Politik beteiligt werden, ist mangelhaft und unverschämt. Das sollte man sich nicht weiter gefallen lassen. Weiterlesen…

Live-Übertragung "könnte teuer werden"

Wiessee: Livebild aus dem Gemeinderat?

Ein Dauerbrenner liegt wieder auf dem Tisch des Bürgermeisters von Bad Wiessee: Die Forderung nach mehr Information und Transparenz. Doch weder von der CSU, ranBW noch dem Wiesseer Block stammt das Schreiben, sondern von der Partei, die im Gemeinderat meist an der Seite des Bürgermeisters zu finden ist: Der SPD. Weiterlesen…

Sponsored Post

Unterlagen im Gemeinderat: Bürger bekommen volle Einsicht

Transparenz für alle Holzkirchner

Lange schon wurde von SPD, CSU und den Grünen gefordert, den Holzkirchner Bürgern dieselben Unterlagen zugänglich zu machen wie den Räten. Ein Wunsch, dem der Gemeinderat bereits Ende Juli stattgegeben hatte. Der Bürgermeister von Löwis legte sein Veto gegen das Vorhaben ein – vergeblich. Weiterlesen…

Ein Kommentar zur zurückgebliebenen Digitalisierung im Tal

Mei, is scho Gegenwart?

Das Tal ist beim Breitbandausbau zurückgeblieben. Digitalisierung, schneller Zugang zum Netz als Basis für mehr Gäste, jüngere Einwohner und zufriedene Wähler, steht ganz unten auf der Prioritätenliste der CSU-Politik. Das wird sich erst mit einem Generationswechsel ändern. Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Transparenz Holzkirchen: Von Löwis stellt sich gegen Mehrheitsmeinung

“Ich werde dem Antrag nicht stattgeben”

In der Holzkirchner Gemeinderatssitzung am Dienstag wurde über den fraktionsübergreifenden Antrag auf umfassende Transparenz abgestimmt. Trotz einer deutlichen Mehrheit wird der Antrag jedoch vom Bürgermeister blockiert. Laut Olaf von Löwis aus gutem Grund. Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme