Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Künftiger TTT-Chef Stephan Köhl im TS-Interview

„Die kleinen Vermieter sind das Rückgrat“

Stephan Köhl wird der neue Geschäftsführer der Tegernseer Tal Tourismus GmbH. Damit tritt der Oberbayer ab 1. Januar die Nachfolge von Georg Overs an. Im Interview mit der Tegernseer Stimme äußert sich Köhl nun erstmals zur Lage des Tourismus am Tegernsee und nennt seine Ziele. Den kleinen Vermietern macht er Mut und nimmt sie gleichzeitig Weiterlesen…

Rottach-Egern im allgemeinen Negativtrend

Wo bleiben die Gäste, Herr Overs?

Während es für Oberbayern mit einem leichten Plus ein durchwachsenes Jahr bei den Gästezahlen war, sanken die Übernachtungen in der Alpenregion Tegernsee Schliersee um 3,7 Prozent. Entsprechend stark sind die Einbußen auch in Rottach-Egern. Die Gründe dafür wollte der Gemeinderat, allen voran Anastasia Stadler, von TTT-Chef Georg Overs erfahren. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Rottach-Egern unzufrieden mit Gästezahlen

Overs soll zum Rapport

Die Gäste- und Übernachtungszahlen im Tegernseer Tal sind in diesem Jahr bisher durchwachsen. Besonders Rottach-Egern musste stärkere Einbußen hinnehmen. Im Gemeinderat will man diese Zahlen nun genauer hinterfragen – und erhofft sich Antworten von den Verantwortlichen der TTT. Weiterlesen…

Weyarn verzeichnet hohes Plus an Übernachtungen

München-Nähe und ganz viele Marterl

In der Gemeinde Weyarn boomt der Tourismus. Im Jahr 2013 konnte der Ort 36.000 Übernachtungen verzeichnen. 2012 waren es noch 27.000. Woran liegt der prozentual gewaltige Zuwachs? Arbeitet der Ort an einem besonderen Tourismuskonzept? Weiterlesen…

Sponsored Post

Talgemeinden ziehen positive Bilanz des vergangenen Jahres

Mehr Gäste, die immer kürzer bleiben

Der Frühsommer verregnet, der Juni überschwemmt und der Winter fast schneefrei. Rein wettertechnisch hat sich das Jahr 2013 am Tegernsee nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Einbußen in den Gästezahlen wurden darum auch in den Rathäusern erwartet. Eingetroffen sind die negativen Prognosen am Ende trotzdem nicht. Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen die Talgemeinden einen Anstieg der Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme