Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Tegernseer Anlieger zieht erneut vor Gericht

Klage gegen Seesteg-Lärm

Fast hätte man meinen können, beim Tegernseer Seeuferweg kehrt Ruhe ein. Weit gefehlt: Nun hat ein Anlieger erneut Klage eingereicht. Denn der Lärm ist vielen Anwohnern ein Dorn im Auge, sie wollen das Nachtbegehverbot zurück. Bei der Stadt geht man mit der Situation gelassen um. Weiterlesen…

Neuer Ärger um den Tegernseer Seesteg

Anwohner wollen gegen fehlende Tore klagen

Im Oktober 2013 wurde das letzte Teilstück des Tegernseer Seestegs zwischen Rathaus und August-Macke-Anlage nach langem Streit eröffnet. Doch kurze Zeit später keimte wegen der fehlenden Tore neuer Ärger auf. Nun droht der Konflikt zu eskalieren. Erboste Anlieger bereiten eine Klage wegen der fehlenden Tore vor. Sie pochen darauf, dass nachts Ruhe ist am Steg. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Nachtnutzung nun doch möglich - Tegernseer Seeanlieger sauer

Seesteg: Ärger wegen fehlender Tore

Vergangenes Wochenende wurde das letzte Teilstück des Tegernseer Seestegs zwischen Länd und August-Macke-Anlage feierlich eröffnet. Doch was an diesem Tag so friedlich aussah, war lange ein harter Kampf zwischen Befürwortern und Gegnern des 740.000 Euro teuren Projekts. Jetzt droht neuer Ärger. Denn der Steg kann trotz ursprünglich anderslautendem Gerichtsurteil wohl auch nachts genutzt werden. Anwohner Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme