Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
1450

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Ein Treppenlift macht die Tegernseer Volksschule behindertengerecht

Weg mit den Barrieren

Nach der Sanierung soll die Tegernseer Volksschule jetzt nicht nur für den Brandschutz gerüstet, sondern auch barrierefrei gemacht werden. Noch im Februar war der Stadtrat auf Konfrontationskurs mit dem Landratsamt. Der Grund: Die Stadt wollte keinen Aufzug einbauen. Nun hat der Stadtrat die Weichen gestellt für eine ausgeklügelte Lösung ohne Aufzug, die sogar dem Landratsamt Weiterlesen…

Umstrittene Erweiterung an der Point

Tegernsee: Klinikausbau erneut im Stadtrat

Die umstrittene Erweiterung der Orthopädischen Klinik an der Point steht am Dienstag wieder auf der Tagesordnung der Tegernseer Stadtratssitzung. Diesbezüglich gibt es nun eine Stellungnahme der Deutschen Rentenversicherung. Außerdem wird die Stadtverwaltung Stellung nehmen zu den Hochwasserschutzmaßnahmen an der Rottach. Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Stadt Tegernsee und Landratsamt auf Konfrontationskurs

Erstmal kein Aufzug in der Grundschule

Das Thema Brandschutz in der Tegernseer Grundschule beschäftigt den Tegernseer Stadtrat nun schon eine ganze Weile. Auch der Einbau eines Aufzugs kam immer wieder zur Sprache. Aus Sicht der Stadt wird dieser derzeit nicht gebraucht und ist daher überflüssig. Das Landratsamt sieht das jedoch anders und machte einen Vorschlag, den der Stadtrat erst recht nicht Weiterlesen…

Inklusion an Tegernseer Volksschule erneut Thema im Stadtrat

Lift und kein Ende

Seit fast einem Jahr wird in Tegernsee darüber diskutiert, ob die Volksschule im Rahmen der notwendigen Brandschutzsanierung auch gleich einen neuen Außenlift erhalten soll oder nicht. 420.000 Euro kostet die gesamte Sanierung. Zusätzliche 110.000 Euro würden für den direkten Einbau des Aufzugs anfallen. Unnötig, sagen die einen. Wichtig im Rahmen der Inklusion, sagen die anderen. Weiterlesen…

Sponsored Post

Brandschutz an Tegernseer Grundschule: Stadtrat votiert gegen Aufzug

“Ein 110.000-Euro-Lift, den niemand braucht”

Das Gebäude der Tegernseer Volksschule ist über hundert Jahre alt. Um das in der Hochfeldstraße gelegene Haus auch brandschutzrechtlich auf den neuesten Stand zu bringen, sind wie berichtet erhebliche Umbaumaßnahmen notwendig. Ein zweiter Fluchtweg muss her, und auch das Treppenhaus soll an die rechtlichen Bedingungen angepasst werden. Über 400.000 Euro werden die Maßnahmen kosten. Nun Weiterlesen…

Tegernseer Stadtrat tagt am kommenden Dienstag

Brandschutz für Grundschüler

Verwundert zeigte sich Tegernsees Bürgermeister Peter Janssen, als er im Juni 2012 zum ersten Mal davon sprach, dass die Volksschule beim Brandschutz auf den neuesten Stand gebracht werden muss. So waren sich die Verantwortlichen lange sicher, dass der Altbau einen Bestandsschutz genießt. 240.000 Euro sollten die umfangreichen Maßnahmen kosten. Doch das hat sich mittlerweile als Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Tegernseer Stadtrat votiert für Außentreppe - noch ohne Aufzug

Teurer Brandschutz für Volksschule

Das Gebäude der Tegernseer Volksschule ist über hundert Jahre alt. Um das in der Hochfeldstraße gelegene Haus auch brandschutzrechtlich auf den neuesten Stand zu bringen, sind wie berichtet erhebliche Umbaumaßnahmen notwendig. Ein zweiter Fluchtweg muss her, und auch das Treppenhaus soll an die rechtlichen Rahmenbedingungen angepasst werden. Die Kosten haben sich dabei innerhalb von neun Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme