Tegernseerstimme
SEE
20°

Unfallflucht auf der B318

Touchiert und einfach weitergefahren

Gegen 6:30 Uhr touchierten heute früh zwei Autos im Baustellenbereich der B318 in Höhe Warngau. Einer der beiden fuhr dabei einfach weiter.

Am Dienstagmorgen kam es auf der B318 im Baustellenbereich in Höhe Warngau zu einem Unfall im Begegnungsverkehr, bei dem nach Polizeiangaben, einer der beiden Beteiligten ohne anzuhalten weiter fuhr. Laut Angaben des zweiten Unfallbeteiligten soll es sich beim flüchtigen Fahrzeug um einen weißen Kastenwagen handeln.

Am ersten Fahrzeug wurde dabei der Außenspiegel beschädigt, den Schaden schätzen Beamten auf rund 1.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Fall bei der Inspektion Holzkirchen unter der 08024/90740.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme