Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
434

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Bei Sturz schwer verletzt

Waakirchner rattert Treppen runter

Von Redaktion

Gestern Abend war ein Waakirchner mit dem Rad in Miesbach unterwegs. Er ratterte eine Treppe runter. Dabei stürzte er mehrfach und zog sich schwere Verletzungen zu. Das hatte einen Grund.

Gestern Abend gegen 19 Uhr war ein 43-jähriger Waakirchner mit seinem Fahrrad in Miesbach unterwegs. Er fuhr vom Stadtplatz den Lebzelterberg Richtung Markplatz runter. Der ist eigentlich für Radfahrer gesperrt.

Der Mann fuhr dabei nicht auf dem gepflasterten Weg, sondern über die Treppenstufen. Dabei soll er nach Angaben der Polizei schon oben am Berg das erste Mal gestürzt sein. Dann stieg er wieder auf und ratterte weiter die Treppen hinab. Unten stürzte er dann erneut. Dabei verletze sich der 43-Jährige schwer. Er trug keinen Helm. Der Waakirchner wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei gibt weiter an, dass sich herausstellte, dass der Mann stark betrunken war. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme