Wenn der Dettl Steff die Wandelhalle rockt…

von Marlon

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie zeigen, was sie drauf haben. Mit “sie” sind die Mitglieder des Wiesseer Vereins “Mia gengan steil” gemeint. Spontan hatten die Männer und Frauen um Michael Herrmann eine große Party auf die Beine gestellt, zu der am vergangenen Samstag gut 250 Gäste in die Wandelhalle kamen.

Das besondere daran: Zwei Bands sorgten für beste Stimmung. VAIT als Vorband und Stefan Dettl als Headliner. Insgesamt ein tolles Fest, bei dem sich auch Prominenz blicken ließ.

Euphorie um das Bayern 3-Dorffest macht es möglich

Die Chance der Gemeinschaft – entstanden aus dem großen Zusammenhalt in Wiessee, der durch das Bayern 3-Dorffest so richtig sichtbar wurde. Das war der Ursprung gewesen für die Gründung des Vereins “Mia gengan steil”.

Anzeige

Mit dabei ist auch der Kreis von Helfern, die die erfolgreiche Wiesseer Bewerbung um das Dorffest möglich gemacht hatten. “Aus dieser Gruppe ist der Verein entstanden”, so der Erste Vorsitzende Michael Herrmann.

Der “König vom Dorffest” erklärt auch, was es damit auf sich hat: “Wir wollen, dass sich was bewegt“, so Herrmann vor ein paar Wochen gegenüber dem Merkur. Man habe gesehen, was die Gruppe leisten kann. Und das möchte man nun weiterführen.

Weitere Konzerte, wie das am vergangenen Samstag, sind geplant. Aber auch größere Feste und andere Aktionen. Immer mit dem Ziel die Gemeinschaft in Wiessee wie auch dem gesamten Tegernseer Tal zu stärken. Und das hat bei der Veranstaltung in der Wandelhalle schon mal gut funktioniert.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus