Realschule Holzkirchen
Wer hat das Fahrrad demoliert?

von Filiz Eskiler

Ein 12-jähriger Schüler in Holzkirchen sperrte vor dem Unterricht sein Fahrrad vor der Schule ab. Als er wieder kam, musste er eine böse Feststellung machen.

Am Donnerstag, 19.11.2020, stellte ein 12-jähriger Schüler sein schwarzes Mountainbike am Fahrradabstellplatz vor der Realschule in Holzkirchen ab. Von acht bis 13 Uhr stand das Fahrrad dort unbeaufsichtigt. In dieser Zeit haben sich wohl Unbekannte daran gemacht, das Bike zu beschädigen.

Der Schüler stellte fest, dass die Kette nicht mehr im Fahrrad war und die Reifen gelockert wurden, berichtet die Polizei Holzkirchen. Eventuell sei auch die Schaltung beschädigt worden. Zur Höhe der Schadenssumme liegen noch keine Angaben vor.

Anzeige

Zeugen der Sachbeschädigung werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Holzkirchen unter 08024/9074-0 zu melden.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus