Nächste Stadtratssitzung am kommenden Dienstag
Wie kinderfreundlich ist Tegernsee?

von Nicole Posztos

Einige Möglichkeiten haben Eltern in Tegernsee, um ihre Kinder tagsüber betreuen zu lassen. So reicht das Angebot mittlerweile von mehreren Kinderkrippen über angeschlossene Kindergärten. Dabei ist es beispielsweise im katholischen Kindergarten St. Quirinus möglich, einen nahtlosen Übergang von Krippe in den Kindergarten hinzubekommen.

Damit die Stadt auch die zukünftige Entwicklung besser planen kann, wird der Stadtrat bei seiner nächsten Sitzung über den Bedarf im aktuellen Kindergartenjahr sprechen. Das gleiche Prozedere hatte Gmund vor etwa eineinhalb Jahren durchgeführt und somit den Weg seinerzeit für die neue Kindertagesstätte in Louisenthal geebnet.

Ob und inwieweit Tegernsee weiteren Bedarf hat und durch welche Maßnahmen die Stadt diesen sicherstellen möchte, wird man am kommenden Dienstag ab 18:30 Uhr sehen. Weitere Themen sind unter anderem die Benennung der Uferanlage an der Schwaighofstraße und die Verabschiedung einer neuen Gebührensatzung für die kommunale Abfallentsorgung.

Anzeige

Nächste Stadtratssitzung in Tegernsee am 6. November ab 18:30 Uhr.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus