Wiesseer Hallenbad schließt Anfang Juni
Zwei Wochen ohne Badepark

von Nina Häußinger

Ende Mai ist es soweit. Der Badepark schließt für zwei Wochen seine Türen. Dann wird fleißig geputzt und alles auf Vordermann gebracht. Doch Besucher dürfen sich nicht zu früh freuen.

Zwei Wochen lang wird der Badepark auf Vordermann gebracht ...
Zwei Wochen lang wird der Badepark auf Vordermann gebracht …

Das Hallenbad macht dicht. Allerdings nur für zwei Wochen. Ein Frühjahrsputz ist nötig. Vom 30. Mai bis zum 12. Juni werden alle nötigen Sanierungs- und Reinigungsarbeiten durchgeführt, die das Jahr über anfallen.

Anzeige

Während der zwei Wochen werden die Becken, Duschen, Sauna und alle anderen Einrichtungen gründlich geschrubbt. Zu verwechseln ist diese Saubermache aber nicht mit den geplanten Neuerungen der Gemeinde Bad Wiessee.

Kleine Neuerung schon jetzt geplant

Investiert werden dann 300.000 Euro in das in die Jahre gekommene Gebäude. Denn die Badepark-Besucher sollen zukünftig mithilfe eines elektronischen Armbandes Sauna und Badeeinrichtungen nutzen. Zusätzlich könne man darauf weitere Leistungen aufbuchen. „Das ist mittlerweile Standard“, erklärte Höß Ende April. Die Neuerungen sollen noch diesen Sommer durchgeführt werden.

Und auch die derzeit verwaiste Gastronomie im Badepark soll konzeptionell überarbeitet werden. So hatte der Betreiber vor wenigen Wochen aufgrund Besucher- und Umsatzrückgang aufgegeben. Nun wolle man von der Gemeinde aus die Räumlichkeiten umbauen, das Bistro soll nur noch in verkleinerter Form den Gästen als kleiner Kiosk zur Verfügung stehen. Die dadurch frei gewordenen Flächen werden für Liegeplätze und Entspannungsbereiche genutzt.

Über eine kleine Neuerung dürfen sich die Badepark- Besucher schon jetzt freuen. Wie der Merkur berichtet, bekommen die Duschen schon jetzt neue Fliesen. Diese werden dann in einer schönen moccafarbe erstrahlen.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus