Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Authentisch, urig und herzlich – die Schwarzentennalm bei Kreuth

Die Schwarzentennalm in den Kreuther Bergen ist ein echtes Kleinod. Eingebettet zwischen saftig grünen Almwiesen und bewaldeten Berggipfeln bietet sie ursprüngliche Gastlichkeit in bester bayerischer Alm-Tradition. Wer auf der Schwarzentennalm eine Rast einlegt, wird nicht nur mit einer großartigen Aussicht belohnt, sondern auch mit ausschließlich frischen und hausgemachten Schmankerln. Bekannt ist die Schwarzentennalm vor allem für ihren ofenfrischen Schweinsbraten, der Sonn- und Feiertags auf den Tisch kommt. Für hungrige Wanderer und Biker gibt es freilich auch eine Auswahl an Brotzeiten und Kuchen.

Grandiose Aussicht und himmlische Ruhe

Auf der Schwarzentennalm ist die Welt noch in Ordnung. Fernab vom Trubel im Tal kann man hier himmlische Ruhe genießen. Drei Monate im Jahr verbringen auch die Jungkühe einheimischer Bauern ihren Sommerurlaub auf der Alm. Für Kinder bedeutet der Aufenthalt auf der Schwarzentennalm unbegrenztes Naturerlebnis. „Die ganze Alm ist ein Spielplatz für sich“, sagt Theo Stickl. In Kürze soll sogar ein Naturlehrpfad für Groß und Klein angelegt werden.

Aufstieg von Kreuth oder Bad Wiessee

Zu erreichen ist die Alm nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Von Bad Wiessee und Kreuth aus führen zahlreiche Wanderwege zu der auf über 1000 Metern Höhe gelegenen Almgaststätte. Reizvoll und auch für ungeübte Wanderer leicht zu erklimmen ist der gut beschilderte Weg entlang des Schwarzenbachs. Startpunkt ist der Wanderparkplatz kurz nach dem Ortszentrum von Kreuth. Von Bad Wiessee aus erfolgt der Aufstieg ab dem Parkplatz am Sonnenbichl über das Söllbachtal.

Ausganspunkt anspruchsvoller Bergtouren

Die Schwarzentennalm ist Ausgangspunkt zahlreicher anspruchsvoller Wanderungen zu umliegenden Almen, Tälern und Bergen. Geübte Bergwanderer begeben sich von hier aus gern auf die große Runde über den Roß- und Buchstein, das Seekar, Kampen, den Fockenstein und die Aueralm.
Im Sommer findet jeden Freitag ein zünftiger Grillabend statt. Auf Nachfrage ist es auch möglich, die Schwarzentennalm für private Feierlichkeiten zu mieten.

Die Schwarzentennalm ist im Sommer täglich außer Donnerstags von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Schwarzentennalm
Bobbi und Theo Stickl
83708 Kreuth
Tel.: 08029-386

Schwarzentennalm • • 83708 Kreuth


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme