Der Waldsommer in Geretsried

Fast vorbei ist nun der Waldsommer in Geretsried, doch das Programm hat noch einige Höhepunkte zu bieten.

Am heutigen Freitag sind alle Betriebe mit ihren Mitarbeitern auf dem Waldsommer zum Feiern eingeladen. Mit der Stimmungsband „Dreisam“ aus dem Werdenfelser Land ist ein geselliger Abend mit den Kollegen bei einer herzhaften Brotzeit und einer frischen Maß Chiemseer Bier garantiert! Wer dann noch nicht nach Hause möchte, kann der Maibaumbar noch einen Besuch abstatten.

Bild: Festzelte Fahrenschon

Das Enno Strauß Duo unterhält am Samstag die Gäste zum Mittagstisch, an dem regionale, bayrische Schmankerl angeboten werden. Einen Talentwettbewerb für junge Nachwuchsbands hat Radio Alpenwelle ab 18 ausgerufen. Junge Künstler dürfen für eine halbe Stunde ihre musikalischen Werke auf der großen Bühne der ausgesuchten Jury vorspielen. Ab 21 Uhr hat dann die Band Mamabua ihren großen Auftritt! Mamabua ist die Siegerband aus dem Talentwettbewerb 2018.

Bild: Festzelte Fahrenschon

Am Sonntag findet um 10:30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst im Festzelt statt. Zum anschließenden Frühschoppen und Mittagstisch spielt die Musikkapelle Ascholding, die um 15 Uhr von der Musikkapelle Iffeldorf abgelöst wird.

Zum Wiesnendspurt spielt die Gartenberger Bunkerblasmusik und verabschiedet die Gäste und die Festwirtsfamilie Fahrenschon mit ihrem ganzen Team vom Waldsommer 2019!

Fahrenschon GmbH & Co KG • Rechnenauerstraße 20 • 83022 Rosenheim

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme