Tegernseerstimme
Newsletter Tegernseer Stimme Anmeldung
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

„Ein Burger geht immer“ – die „Break Burger Hüttn“ in Tegernsee

Knurrt der Magen? Dann ab zur „Break Burger Hütt’n“ im Herzen von Tegernsee. Seit Herbst vergangenen Jahres brutzeln Michael Spiess und sein Team in dem kleinen Restaurant am Steinmetzplatz saftige Burger samt Beilagen aus ausgesuchten vorwiegend regionalen und saisonalen Zutaten.

Am Steinmetzplatz in Tegernsee warten saftige Burger

Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Vom klassischen „Break Burger“ mit Salat, Zwiebel, Gewürzgurke und Tomaten bis zum „Parma Burger“ mit Parmaschinken und Parmesan oder der „Bacon Bomb“ im Speckmantel und mit Käsefüllung kann der Gast aus zwölf verschiedenen Burger-Variationen seinen persönlichen Liebling auswählen. Exklusiv am Tegernsee erhältlich sind der „Goas Bäda“ und die „Boarische Sünd“. Wie der Name schon vermuten lässt, überzeugt der „Goas Bäda“ unter anderem mit einem Belag aus Ziegen-Rohmilchkäse, Feigenmarmelade, Saisonsalat und Granatapfelkernen. Wer es bayerisch-deftig bevorzugt, sollte unbedingt die „Boarische Sünd“ probieren: Würziger Speckkrautsalat trifft hier auf Bergkas und Speck.

Vom Pattie bis zur Burger-Sauce: alles frisch und hausgemacht

Die sogenannten „Patties“ – also die runden Fleischfladen – sind aus 100 Prozent hochwertigem Irish Beef sowie raffinierten Zutaten. Vegetarier dürfen sich auf die Veggie-Variante auf Blumenkohl-Basis freuen. Auch bei den Burger Buns (Brötchen) hat der Gast die Wahl zwischen dem klassischen Sesam-Bun, Dinkel-Bun oder glutenfreien Bun. Ein Genuss sind die hausgemachten Saucen und Dips, die als Alternative zu einer Fülle von BBQ-Saucen angeboten werden. Als Beilage serviert das Team der Break Burger Hüttn entweder „original Stealth fries“ mit zwei Dips nach Wahl, knusprige Süßkartoffel-Pommes oder den typischen „Cole Slaw“, einen Weißkraut-Karottensalat mit würziger Meerrettich-Sauerrahm-Marinade.

Als Burger-Beilage gibt’s „original Stealth fries“ mit zwei Dips nach Wahl, knusprige Süßkartoffel-Pommes oder den typischen „Cole Slaw“

Beliebt sind auch die Fingerfood Boxen, die in drei verschiedenen Größen erhältlich sind. Qualitativ hochwertige Chicken-Filet-Nuggets, Chili-Cheese-Nuggets und Cheese Balls inklusive zwei bis vier Dips nach Gusto sorgen nicht nur für unvergleichliche Geschmackserlebnisse, sondern stillen auch den größten Hunger.

Aufgrund der geltenden Hygienebestimmungen bietet das Restaurant momentan nur Self-Service an. Derzeit finden in dem modern und stylish gestalteten Innenraum rund 20 Personen Platz. Bei schönem Wetter dürfen sich die Gäste ihre Burger auch gerne an den Tischen und Stühlen vor dem Restaurant auf der Terrasse schmecken lassen. Auch für private Veranstaltungen und Feste kann die „Break Burger Hütt‘n“ reserviert werden.

Fritz-Kola, Eistee und süffiges Bier

Bei der Auswahl seines Getränkeangebots setzt der findige Gastronom Michael Spiess auf die veganen und mit natürlichen Inhaltsstoffen produzierten alkoholfreien Produkte der Firma Fritz-Kola. Ein besonderes Getränke-Schmankerl sind die innovativen, erfrischenden Eistees der Marken „Burkhardt“ und „elephant bay“. Süffiges Helles und Eisweißbier der Brauereien Tegernsee und Hopf, sowie alkoholfreies Bier von „Lamm’s Bräu“ passen ebenso perfekt zu Burger & Co. wie ausgesuchte Weine, spritzige Cocktails und Longdrinks. (Während des normalen Restaurantbetriebs)

Das Team der „Break Burger Hütt‘n“ achtet nicht nur bei der Auswahl und Zubereitung seiner Speisen und Produkte auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Die Strohhalme sind aus Glas und die Verpackungen im To-go-Bereich umweltverträglich und 100% biologisch abbaubar.

Selbstverständlich können alle Speisen und Getränke telefonisch vorbestellt und mit nach Hause genommen werden. Am Freitag und Samstag ergänzt ein Lieferdienst im Tegernseer Tal den Service für Genießer der privaten Atmosphäre. Spezielle Angebote wie beispielsweise Mittags-Menüs und Special Rates für Einsatzkräfte runden das Angebot ab.

„Ein Burger geht immer“, sagt Micheal Spiess. Und ein „Break Burger“ allemal, sagen wir.
Die „Break Burger Hüttn“ ist während der „Corona-Zeit“ von Montag bis Samstag jeweils von 11.30 bis 14.30 Uhr sowie von 17.30 bis 21.30 Uhr geöffnet. Sonntag ist Ruhetag. Reservierung unter Telefon: 08022 9254859.

“Ein Burger geht immer!”
Break Burger Hütt’n Tegernsee • Bahnhofstraße 10 • 83684 Tegernsee
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme